Alle Artikel mit dem Schlagwort: TV

Sportschau-Doku „Ultras“

Sportschau-Doku „Ultras“

Es gibt mal wieder eine Doku, die sich mit den Ultras im deutschen Fußball beschäftigt. Die Arbeiten zu dem Film „Ultras“ dauerten über ein Jahr und handeln auch von den Protesten gegen DFB und DFL. In dem 45 Minuten langen Film von Alexander Cierpka und Tom Häussler kommen u.a. Ultras von Dynamo Dresden, 1. FC Magdeburg und VfB Stuttgart zu Wort.

© TNT, 4 Blocks

Free-TV-Premiere: ZDFneo zeigt 4 BLOCKS

In den USA und Großbritannien werden kontinuierlich gute Serien produziert. Zu sehen sind diese oftmals bei Video On Demand-Anbietern wie Netflix oder Amazon Prime Video. Deutsche Serien auf selbem Niveau sind nicht existent, egal wie oft mittlerweile probiert wird, derlei Neustarts mit Kritiken wie „beste deutsche Serie“, „erfolgreichster Serienstart“ oder „Das deutsche [Name bekannter US-Serie]“ zu bewerben.

3sat Zuschauerpreis 2015 – Bester Fernsehfilm des Jahres

Fernsehmacher aus dem gesamten deutschsprachigen Raum treffen sich vom 23. bis zum 27. November 2015 in Baden-Baden zum 27. Fernsehfilmfestival. Parallel dazu, bzw. bereits ab heute Abend, werden die von der Akademie der Darstellenden Künste nominierten Fernsehfilme abends bei 3sat zu sehen sein. Wer in Zeiten von Netflix, Watchever oder Amazon Prime Instant Video dem linearen Fernsehprogramm noch nicht ganz abgeschworen hat, könnte hieran Gefallen finden. Je Abend, beginnend ab 20:15 Uhr, werden zwei Fernsehfilme gezeigt.

Kunst für alle - 200 Jahre Städel

Kunst für alle – 200 Jahre Städel Museum Frankfurt

Über Monate hinweg hat ein Filmteam des Hessischen Rundfunks im Frankfurter Städel Museum gedreht. Anlass ist der in diesem Jahr begannene 200. Geburtstag der ältesten und renommiertesten Museumsstiftung in Deutschland. Das Resultat dieser Aufnahmen war heute Nachmittag beim Fernsehsender ARTE zu sehen. Wer die Austrahlung verpasst hat, kann dies ab sofort 7 Tage lang in der ARTE Mediathek nachholen oder schaltet am Dienstag, den 21. April 2015, beim hr-Fernsehen ein, wo die Sendung um 21 Uhr nochmals zu sehen sein wird.

Tatort - Das Haus am Ende der Straße

Kommissar Steiers letzter Tatort-Fall: Das Haus am Ende der Strasse

Kommissar Steier wird am Sonntag, dem 22.02.2015 im Tatort „Das Haus am Ende der Straße“ zum letzten Mal ermitteln. Nachdem seine Partnerin bereits im vergangenen Jahr ausgestiegen war, endet hiermit nun endgültig das kurze Kapitel der Frankfurter Ermittler. Der Trailer zum Tatort des Hessichen Rundfunks verspricht jedenfalls schon mal Spannung.