Urban Art beim Ost-Stern in Frankfurt

Urban Art Frankfurt: Ost-Stern

Einige Mauern stehen noch, auf dem Gelände, dass bis vor einigen Monaten als Pop-Up-Location mit dem Namen „Ost-Stern“ bespielt wurde. Auf diesen lassen sich auch noch einige Urban-Art-Erzeugnisse sehen, die anlässlich einiger Veranstaltungen – und womöglich auch nach Einstellung des Betriebs vor Ort – entstanden sind.

Lost Places Frankfurt am Main

Urbex Frankfurt: Ost-Stern

Nach dem Wegzug des Autoherstellers managte für einige Zeit das Pop-Up-Projekt „Ost-Stern“ zahlreiche kulturelle und künstlerische Veranstaltungen, aber auch das gehört bereits der Vergangenheit an. Von dem Gebäudekomplex ist mittlerweile auch nicht mehr allzu viel übrig.

Visages, Villages - Film mit Streetartist JR

Visages, Villages – Augenblicke: Geschichte einer Reise

Am 27. Mai zeigt das Cinema-Kino in der Frankfurter Innenstadt die Geschichte der 89-jährigen, wie sie mit dem bekannten Streetart-Künstler JR und einem speziellen Fotomobil durch Frankreich reist, um Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Schiffscontainern zu verewigen.

Pokalsieger S-Bahn des RMV

Die Eintracht im Stadtgebiet

Die Sichtbarkeit Eintracht Frankfurts ist nicht nur durch die zahlreichen Aufkleber, Tags und Graffiti in den Straßen gegeben. Hin und wieder gibt es auch öffentlichkeitswirksame Aktionen, wie den T-Rex im Eintracht-Trikot, Bahn- und Haltestellen-Gestaltungen der Partner im ÖPNV und größere wie auch kleinere künstlerische Gestaltungen an Hausfassaden.

GANZ FRANKFURT HASST DIE AFD !!!

Streettalk Frankfurt: AfD

Auch auf der Straße bzw im öffentlichen Raum wird mit Rechten gesprochen. Kurz und knapp. One way. Mit Aufklebern, Graffitigestaltungen und Parolen. Abzüglich Aktionen an und auf Plakaten in Zeiten von Wahlen, sah das bezüglich der Partei AfD von 2016 bis 2019 in Frankfurt u.a. wie folgt aus:

Hof-Flohmärkte in Frankfurt-Bornheim 2019

Hof-Flohmärkte in Bornheim

Am 18. Mai präsentieren sich an über 10 Orten zunächst Verkäufer*innen, die sich über die „Hofflohmärkte“-Plattform angemeldet haben. Nur eine Woche später folgt ein Hof- und Kinder-Flohmarkt mit über 30 Ständen im Innenhof der Löwengasse 14 und tags drauf geht es direkt weiter mit den Hof-Flohmärkten im Hof der Falltorstraße 18a.

Gutleut mein Freund

Streettalk Frankfurt: Stadtteile

„Streettalk Frankfurt“ heute mit einer Übersicht zu Notizen, Parolen, Slogans und Sprüchen, die in irgendeiner Weise auf Frankfurter Stadtteile eingehen. Die Texte in den 14 Fotos thematisieren insgesamt 9 Stadtteile: Altstadt, Bahnhofsviertel, Bockenheim, Bornheim, Gallus, Gutleutviertel, Nordend, Ostend und Sachsenhausen.