Kunst für alle – 200 Jahre Städel Museum Frankfurt

Über Monate hinweg hat ein Filmteam des Hessischen Rundfunks im Frankfurter Städel Museum gedreht. Anlass ist der in diesem Jahr begannene 200. Geburtstag der ältesten und renommiertesten Museumsstiftung in Deutschland.

Das Resultat dieser Aufnahmen war heute Nachmittag beim Fernsehsender ARTE zu sehen. Wer die Austrahlung verpasst hat, kann dies ab sofort 7 Tage lang in der ARTE Mediathek nachholen oder schaltet am Dienstag, den 21. April 2015, beim hr-Fernsehen ein, wo die Sendung um 21 Uhr nochmals zu sehen sein wird.

https://www.youtube.com/watch?v=4j7LWXdsZ10

Direktlink

1 Kommentar zu “Kunst für alle – 200 Jahre Städel Museum Frankfurt

  1. Gerlinde Hübner

    Sehr geehrte Damen und Herren –
    Vor ca. 25 Jahren war ich mit einem Bild ca. 17. JH in Ihrem Hause –
    Man hat eine Brandprobe (Leinwand) getestet, Infrarot, ect. es wurde mir bestätigt, daß es ein altes Bild ist ( Tintoretti oder andere in dieser Zeit lebenden Maler – Italiener, der ect. in Frankreich gelebt hat oder ein Franzose der in Italien gelebt hat –
    Für eine weitere Nachforschung hatte ich damals kein Geld –
    Jetzt wollte ich es einfach noch einmal probieren und zu Ihnen kommen – -Wann wäre es möglich, ich komme aus der Stuttgarter Gegend –

Kommentare sind geschlossen.