Skip to main content

Als Anfang Januar 2011 in Frankreich die Dokumentation Women are heroes in die französischen Kinos kam, hoffte ich ja, dass der auch in Deutschland zu sehen sein wird. Bis heute scheint das aber nicht der Fall gewesen zu sein, im normalen Kinobetrieb jedenfalls ist der mir nie aufgefallen. Um so schöner, dass der Fernsehsender Arte Women are heroes am Dienstag, den 26. November 2013, um 21:45 Uhr zeigt.

Women are heroes ist ein Langzeitprojekt des französischen Streetart-Künstlers JR, der mit großflächigen Fotografien Dörfer, Favelas und Slums in große Galerien verwandelt hat. Hierbei portraitiert er die Frauen und ihren Überlebenskampf in Krisenregionen und wurde für dieses Engagement im Jahr 2011 sogar mit dem TED Prize ausgezeichnet.

Trailer: „So I chose the women as subjects, because I think that the women reveal the whole condition of the society.“ (JR)

Aufkleber mit FUNK THAT im Stil des RUN-DMC-Logos

Abwandlungen des RUN DMC Logos (9)

Bald schon wieder ein Jahr her ist das bis dato letzte Update zu all den Abwandlungen des ikonischen RUN-DMC-Logos, die sich weiterhin regelmäßig im Frankfurter Stadtgebiet entdecken lassen. Diesmal mit…
Streetart von Case Ma'Claim in Offenbach

Mural von Case Ma‘ Claim im Odenwaldring in Offenbach

Das neue Mural von Case Ma'Claim in Offenbach zeigt zwei Frauen, wobei die eine der anderen etwas in Ohr zu flüstern scheint. Auch gut passen würde das Motiv zur Verkehrssituation…
Phönix aus der Asche im Spielplatz Schäfergarten in Offenbach

Wie Phönix aus der Asche

Während in Frankfurt der Phönix in Mosaik-Form aus der Asche steigt, tut er Selbiges in Offenbach als gesprühtes Mural-Art-Werk am Spielplatz Schäfergarten. Dieser liegt im Senefelder Quartier, u. a. „Heimat…

6 Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner