Blog Filmrolle Frankfurt Video

Kommissar Steiers letzter Tatort-Fall: Das Haus am Ende der Strasse

Mit dem vorletzten Fall des Ermittlerduos aus Leipzig, wurde am gestrigen Sonntag bereits der 8. Tatort im neuen Jahr ausgestrahlt. Richtig gut unterhalten gefühlt habe ich mich jedoch bisher nur beim Dortmund-Tatort im Januar, als Peter Faber (Jörg Hartmann) und Nora Dalay (Aylin Tezel) im Nazi-Milieu ermittelten und in Bestform die Messlatte für das Tatortjahr 2015 schon frühzeitig sehr hoch gelegt haben.

Kommissar Steier wird am Sonntag, dem 22.02.2015 im Tatort „Das Haus am Ende der Straße“ zum letzten Mal ermitteln. Nachdem seine Partnerin bereits im vergangenen Jahr ausgestiegen war, endet hiermit nun endgültig das kurze Kapitel der Frankfurter Ermittler. Der Trailer zum Tatort des Hessichen Rundfunks verspricht jedenfalls schon mal Spannung.

Direktlink, via Frank Steier

Welcher Tatort kommt gut an? Die Quoten zu den bisherigen Tatort-Sendungen im Jahr 2015: 

  • 15.02.2015 Tatort Leipzig – Blutschund
  • Zuschauer: 9,40 Mio. – Marktnateil: 25,8 %
  • 08.02.2015 Tatort Konstanz – Château Mort
  • Zuschauer: 9,38 Mio. – Marktanteil: 25,6 %
  • 01.02.2015 Tatort Köln – Freddy tanzt
  • Zuschauer: 10,49 Mio. – Marktanteil: 28,1 %
  • 25.01.2015 Tatort Kiel – Borowski und der Himmel über Kiel
  • Zuschauer: 10,67 Mio. – Marktanteil: 28,5 %
  • 18.01.2015 Tatort Ludwigshafen – Die Sonne stirbt wie ein Tier
  • Zuschauer: 9,45 Mio. – Marktanteil: 25,7 %
  • 11.01.2015 Tatort Dortmund – Hydra
  • Zuschauer: 9,11 Mio. – Marktanteil: 25,0 %
  • 04.01.2015: Tatort Wien – Deckname Kidon
  • Zuschauer: 8,44 Mio. – Marktanteil: 22,8 %
  • 01.01.2015: Tatort Weimar- Der irre Iwan
  • Zuschauer: 8,87 Mio. – Marktanteil: 23,9 %