Ab 31. Januar 2020: Bad Banks – Staffel 2

Zu meinen 10 Lieblingsserien 2018 gehörte auch die deutsch-luxemburgische Produktion Bad Banks. Seit einiger Zeit ist diese Serie auch beim Streamingdienst Netflix gelistet, zuvor war sie aber im Fernsehen zu sehen, zunächst bei Arte und anschließend im ZDF. Erzählt wurde die Geschichte der jungen Investmentbankerin Jana Liekam, die nach ihrer Entlassung bei der Crédit International Financial Group in Luxemburg mit Hilfe ihrer ehemaligen Chefin Leblanc zur Deutschen Global Invest nach Frankfurt am Main wechselt – und dafür eine Gegenleistung erbringen muss.

Bereits im März 2019 verriet die Skylines-Regisseurin Soleen Yusef im FAZ-Gesprächspodacst, dass die 2. Staffel Bad Banks – leider – nicht mehr nur in Frankfurt, sondern auch in Berlin spielen wird. Auch thematisch geht es diesmal in eine andere Richtung. Es geht um die Digitalisierung im Bankenbereich, das Aufkommen der FinTech-Branche und all die jungen Gründer als Alternative bzw. Konkurrenz zu den klassischen Banken.

Nun wurden die Sendetermine veröffentlicht: In der ZDF-Mediathek ist die zweite Staffel von Bad Banks ab dem 31. Januar 2020 verfügbar. Die Ausstrahlung aller 6 Folgen im Fernsehen erfolgt bei ARTE am 6. und 7. Februar, im ZDF von 8. bis 10. Februar 2020.

0 Kommentare zu “Ab 31. Januar 2020: Bad Banks – Staffel 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.