Neugestaltung der Pfeiler an der Friedensbrücke

Drei Wände an der Friedensbrücke in Frankfurt erscheinen seit wenigen Tagen in neuer Pracht. Von den insgesamt vier farbenfrohen Wänden vom letzten Mal (Just writing my name) ist lediglich die „Down by law“-Wand übrig geblieben. Die neuen Werke offerieren u.a. Motive aus der Zombie- und Alice im Wunderland-Welt und sind wieder mal sehr sehenswert geworden.

 

 

3 Kommentare zu “Neugestaltung der Pfeiler an der Friedensbrücke

  1. auf dem weg zum orange beach mal wieder dran vorbei gekommen. unter der brücke sollte die eintracht mal scouten, die jungs können kicken. und die bilder sind lässig; zum teil aber schon bekritzelt. wunder dich nicht, wenn demnächst ein paar davon im blog auftauchen :-)

  2. wir werden dort im Juli unsere Hochzeitsbilder machen, richtig strange. Ich freu mich schon drauf und bin gespannt was im Juli an Motiven zu sehen ist.

    • Och, ist doch eine nette Ecke: Graffiti, Brücke, Schienen, Main, Wiese, Gerippte- viele verschiedene und kontrastreiche Motive- wie die Stadt an sich. Wird schon :)

Kommentare sind geschlossen.