Skip to main content

Die letzte Ausstellung auf der Frankfurter KunstSäule im Jahr 2023 feiert das 50 jährige Jubiläum der Elterninitiative Sachsenhausen (E.I.S.). Die Säule zeigt und würdigt die Geschichte jener Elterninitiative, aber auch des Viertels und den Einfluss von Bürger*innen im öffentlichen Raum.

Studierende am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt haben sich im Sommersemester 2023 mit der Gestaltung der Kunstsäule beschäftigt und dafür Archivmaterial gesichtet, Fotos recherchiert, Gespräche mit früheren Mitarbeiter*innen der E.I.S. und den KunstSäule-Initiatoren Florian Koch und Daniel Hartlaub geführt.

Der Titel der Ausstellung „Nein, ich bleibe“ soll die Mentalität und das Durchhaltevermögen aller Menschen zum Ausdruck bringen, die für die Verwandlung einer Autostraße in einen vitalen Ort für die Jugend gekämpft haben.

Frankfurter KunstSäule - 50 Jahre Elterninitiative Sachsenhausen

Frankfurter KunstSäule - 50 Jahre Elterninitiative Sachsenhausen

Frankfurter KunstSäule - 50 Jahre Elterninitiative Sachsenhausen

Frankfurter KunstSäule - 50 Jahre Elterninitiative Sachsenhausen

Frankfurter KunstSäule - 50 Jahre Elterninitiative Sachsenhausen

Die Frankfurter KunstSäule befindet sich am Brückenstraßen-Spielplatz (Brückenstraße / Ecke Gutzkowstraße) in Frankfurt-Sachsenhausen. Die aktuelle Gestalrung ist bereits seit dem 8. September 2023, und noch bis zum 11. April 2024 zu sehen.

Auf der Website der Frankfurter KunstSäule sind Fotos von der Vernissage zu sehen, auf denen auch Miniatur-Litfasssäulen mit verschiedenen Entwürfen zur E.I.S.-Ausstellung zu sehen sind und ich frage mich, wo der Online-Shop mit derlei Mini-Litfasssäulen-Modellen vergangener Ausstellungen bleibt …?

• Frankfurter KunstSäule im Internet: WebsiteInstagramFacebookVimeo

Frankfurter KunstSäule - Ulrike von der Osten - Salve

Frankfurter KunstSäule: Ulrike von der Osten – Salve

Die „Frankfurter KunstSäule“ präsentiert seit dem 12.4.24 die Arbeit „Salve“ von Ulrike von der Osten. Auf der für Kunstarbeiten umgewidmeten Litfaßsäule am Rande des Brückenspielplatzes sind im ersten Moment Buchstaben…
„Achtung | Ächtung“ - Installation von Gregor AIgner

ACHTUNG | ÄCHTUNG

Auf einem 40 Meter hohen Schornstein leuchten abwechselnd die Wörter ACHTUNG und ÄCHTUNG. Hierbei handelt es sich um eine Installation des Künstlers Gregor Aigner.
MMK Zollamt: Christelle Oyiri – An Eye for an Eye

MMK Zollamt: Christelle Oyiri – An Eye for an “I“

Für ihre Einzelausstellung im MMK Zollamt hat Christelle Oyiri eine Arbeit geschaffen, die sich mit den Choufs – Personen, die den Drogenhandel überwachen – und der utopischen Idee der französischen Banlieues…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner