Schlagwort: Deutschrap

Rap-Musik aus Frankfurt am Main

Rapmusik aus Frankfurt

Mit Celo & Abdi, Du Maroc & Hanybal, Peter Frankfurt, Peter Manns, Schwesta Ewa und Simeon wurden zwischen Februar und April 2018 insgesamt sechs Rap-Songs mit Ursprung in Frankfurt am Main veröffentlicht.

Screenshot aus dem Video "Offenbach" von Ree G

Ree G – „Offenbach“

Die Stadt, in der du auffällst wenn du keine Bauchtasche trägst, Kanaken höflich und „hilfsbereiter als die Mösen auf der Zeil“ sind und aus Richard Rashid wird: Offenbach. So zumindest umschreibt es Ree G in seinem Song „Offenbach“.

Ausschnitt eines großen Aufklebers vom Vega & Bosca- Album "Alte Liebe rostet nicht"

Vega & Bosca – „Alte Liebe rostet nicht“

Über Zeilen wie „Besser renn bei Straßenscheiß, FFM bleibt nazifrei“ (Zahltag), „Als wären diese Pisser die am Montag demonstrieren keine scheiß Nazis“ (Dafür brauch ich kein Mic) und „Doch jeden Montagabend bekommt die PEGIDA aufs Maul“ (In meinem Frankfurt) bin ich sehr erfreut und überrascht zugleich, […]

AZAD - LEBEN 2

AZAD – LEBEN 2

In Frankfurt wird in diesen Tagen mal wieder kräftig Beton angerührt. Der Grund dafür liegt ausnahmsweise mal nicht darin, dass irgendwo in der Stadt ein weiterer Wohnpalast errichtet wird, sondern die Rückkehr des Frankfurter Rap-Urgesteins Azad. Jedenfalls sind Buzzwords wie „Beton“, oder auch „Krankfurt“, bei mir eng mit der Musik von Azad verbunden.