Skip to main content

Anlässlich des Studio Ghibli Pop-up-Stores in Frankfurt hatte ich den neuen Anime aus dem Hause Studio Ghibli – Der Junge und der Reiher (The Boy and the Heron) – auch schon thematisiert, aber nun rückt nicht nur der offizielle Kinostart in Deutschland näher, in Frankfurt wird es, sogar noch in diesem Jahr, eine Vorpremiere des Films geben, bei dem Studio-Ghibli-Gründer Hayao Miyazaki Regie führte. „Der Junge und der Reiher“ soll jetzt schon den weltweit erfolgreichsten Miyazaki-Kinostart aller Zeiten hingelegt haben.

Das Harmonie-Filmtheater in Frankfurt-Sachsenhausen zeigt am 27. und 29. Dezember 2023 um 18 Uhr als exklusive Vorpremieren den neuen Anime-Hit. Die Vorstellung am Mittwochabend ist nicht weiter gekennzeichnet, sodass dort die deutschsprachige Version zu sehen sein dürfte. Bei der Vorführung am Freitag ist der Zusatz OMU, Original mit Untertitel, zu sehen, ergo erwartet die Anime-Fans die japanische Sprachausgabe mit Untertitel.

Nachdem seine Mutter bei einem Luftangriff im zweiten Weltkrieg umgekommen ist, muss der elfjährige Mahito Tokio verlassen. Er zieht zu seinem Vater und dessen neuer Frau in ein altes Herrenhaus, das sich auf einem riesigen Landgut befindet. Isoliert von der Welt, beginnt Mahito, die verzauberten Landschaften, die sein neues Zuhause umgeben, zu erforschen und begegnet einem mysteriösen Graureiher, der hartnäckig an seiner Seite bleibt. Nach und nach wird der Reiher zu seinem Führer und hilft ihm, die Welt um ihn herum besser zu verstehen und die Geheimnisse des Lebens zu lüften. (Quelle: Verleih)

Realisiert wurden die beiden Vorpremieren mit Unterstützung von Nippon Connection, dem japanischen Film Festival in Frankfurt.

DER JUNGE UND DER REIHER Trailer German Deutsch (2024) Hayao Miyazaki, Exklusiv

Update 20.12.2023:
Aufgrund der hohen Nachfrage, vor allem bei der japanischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln, wird es am 2. Januar 2024 eine weitere Vorstellung geben. Ab dem 4. Januar 2024 wird diese Version, zumindest bis zum 10. Januar, zweimal täglich (18 und 20:30 Uhr) im Eldorado Kino in der Frankfurter Innenstadt gezeigt.

Schirn zeigt Hip-Hop-Filmreihe im Kino des DFF – Mit „Beat Street“ und „Wild Style“

Kino im DFF zeigt Wild Style, Style Wars und Beat Street

Begleitend zur Schirn-Ausstellung „The Culture“, die sich nur auf die letz­ten 20 Jahren fokussiert, zeigt eine Filmreihe im Kino des DFF mit Wild Style, Style Wars und Beat Street Produktionen…

Filmreihe im Eldorado-Kino: Best of Studio Ghibli

Die Arthouse-Kinos Frankfurt und Nippon Connection bringen vier ausgewählte Anime-Filme von Hayao Miyazaki erneut auf die große Leinwand: Kikis kleiner Lieferservice, Chihiros Reise ins Zauberland, Prinzessin Mononoke und Porco Rosso.
Filmclub Treppe 41 zeigt THE NOMI SONG im Kino des DFF in Frankfurt

Filmclub Treppe 41 zeigt Klaus-Nomi-Doku im Kino des DFF

Monika Hempel stellt mit „The Nomi Song“ den Dokumentarfilm über Sänger und Performancekünstler Klaus Nomi vor. Seine ikonische und futuristische Kostümierung, sein weiß geschminktes Gesicht und die roboterartigen Bewegungen auf…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner