Autor: stadtkindFFM

Wohnen am Westhafen

Christo hätte bestimmt gute Chancen, würde er rechtliche Schritte bezüglich der Verhüllung bei „Wohnen am Westhafen“ im Frankfurter Gutleutviertel prüfen, sind doch Ähnlichkeiten zu diversen Projekten von (der bereits verstorbenen) Jeanne-Claude und ihm hier nur schwer abzustreiten. Auch wenn Baustellen, Renovierungen und Sanierungen in Frankurt am Main seit Jahrzehnten auf der Tagesordnung stehen, sind derart verhüllte Gebäude wiederum nicht so häufig zu sehen. Und mit der frischen Brise zum Zeitpunkt meines Aufenthalts dort, schien es fast so, als würde das Gebäude ein- und ausatmen.