Paramore – After Laughter

Paramore ist eine US-amerikanische Band, die sich im Jahr 2002 formiert hat. Sie hat bisher vier Alben veröffentlicht und ist dafür auch schon mit Grammy- und MTV-Awards ausgezeichnet worden. Mit „After Laughter“ erschien in diesen Tagen ihr fünftes Album, auf dem sich auch die zuletzt veröffentlichten Songs „Hard Times“ und „Told You So“ befinden.

Direktlink

Direktlink

Mit Veröffentlichung des neuen Albums vernimmt man aber auch unüblich viele unzufriedene Stimmen, denn Paramore pflegte bisher einen rockigeren Ansatz. Während jemand wie ich, der durch die neuen Songs überhaupt erst auf Paramore aufmerksam wurde, das Album „After Laughter“ sehr mag, tun sich Teile der langjährigen Fans bisher schwer mit den ausgefeilteren und melodiöseren Werken auf dem Longplayer. So ist das eben mit Neuausrichtungen. Man riskiert Verstimmungen bei den alten Fans, die sich nicht mit der Band mitverändern, erreicht aber gleichzeitig auch neue Leute, die Geschmack daran finden. Unabhängig davon, ob man die klanglichen Veränderungen mag oder nicht, finde ich es grundsätzlich gut, wenn Musiker auch andere Wege einschlagen und nicht immer nur einen Sound abliefern.

Direktlink