Alle Artikel mit dem Schlagwort: Plattenladen

RECORD STORE DAY 2019 in Deutschland

Record Store Day 2019

Am 13. April 2019 findet zum 12. Mal der Record Store Day statt. Auch Plattenhändler in Frankfurt machen mit. Meine Favoriten sind die Schallplatten von Julien Baker, Courtney Barnett, Peter Doherty & The Puta Madres, Santigold, The Streets und der Soundtrack zu Lost in Translation.

Record Store Day 2018

Record Store Day 2018

In diesem Jahr findet der Record Store Day am 21. April statt. Weltweit werden diesmal über 3.000 unabhängige Plattenläden teilnehmen. In Frankfurt beteiligen sich folgende Plattenläden: CDs am Goethe-Haus (Innenstadt), Lucky Star Records (Bornheim), Memphis Records (Nordend) und Sick Wreckords (Sachsenhausen).

Record Store Day 2017 in Deutschland

Record Store Day 2017

Seit Anfang des Monats ist die Liste aller exklusiven Vinyl-Veröffentlichungen zum Record Store Day 2017 online. Die bereits 10. Auflage des Events huldigt in diesem Jahr besonders den verstorbenen Legenden David Bowie, Lemmy Kilmister (Motörhead) und Prince

Record Store Day 2015 in Frankfurt

[…] Um Sondereditionen jeglichen Coleurs geht es auch in zwei Wochen, am 18. April. Dann nämlich findet der Record Store Day 2015 statt, welcher seinen Ursprung 2007 in den USA hatte und mittlerweile in vielen weiteren Ländern umgesetzt wird, u.a. auch in Deutschland. In den Mittelpunkt gerückt wird an diesem Tag der unabhängige Tonträgerhandel, z.B. mit besonderen Releases, die nur bei solchen Händlern erhältlich sind. Das Spektrum reicht hierbei von bisher unveröffentlichten Tracks, nie zuvor auf Schallplatte erschienenen Songs, Limited Editonen, Re-Releases bis hin zu Pictures Discs, Shaped Discs und Glow in the Dark-Platten […]

Record Store Day 2014 in Frankfurt

„Ich habe meine gesamte Jugend in Plattenläden verbracht. Ebenso fast mein gesamter Freundeskreis. Der Plattenladen war für uns nicht nur Jagdrevier, Goldmine, Flash-Mittelpunkt und Quelle unser Kreativität, sondern auch ein Umschlagplatz für Zwischenmenschlichkeiten. Ein Zentrum unserer Sozialisation.“ (Jan Delay, diesjähriger Botschafter des Record Store Day in Deutschland) Am kommenden Samstag, den 19. April 2014, findet der diesjährige Record Store Day statt. Der Record Store Day wurde erstmals 2007 in den USA durchgeführt und ist ein Event, der den guten alten Plattenladen um die Ecke in den Fokus rückt. Dies geschieht durch exklusive Musikveröffentlichungen (Neue Releases, Wiederveröffentlichungen, limitierte Sondereditionen…), die an jenem Tag nur bei (nicht immer allen) teilnehmenden Geschäften angeboten werden. Mancherorts werden noch zuätzlich Gigs oder Meet & Greet-Events veranstaltet. Weltweit nehmen mittlerweile über 3000 unabhängige Plattenläden am Record Store Day teil und schon über 500 dieser speziellen Releases werden eigens für diesen Tag produziert. In Frankfurt nehmen die folgenden vier Geschäfte am Record Store Day 2014 teil: