Skip to main content

Seit 2007 findet an jedem 3. Samstag im April der Record Store Day statt. Ins Leben gerufen wurde das Event einst in den USA, um unabhängige Plattenläden mit nur an diesem Tag und nur bei ihnen erhältlichen Releases zu unterstützen.

Tori Amos, Beach House, Björk, Miles Davis, Dirty Projectors + Björk, Brian Eno, Marianne Faithfull, Falco, Fettes Brot, Future Sound Of London, Jamiroquai, Norah Jones, Leftfield, London Grammar, Madonna, Nico, Ol‘ Dirty Bastard, Prince Rakeem, The Pogues, The Police, The Prodigy, Sigur Ros, Taylor Swift, Suzi Quatro, Ramones, Tangerine Dream oder auch Tears For Fears sind nur einige von erneut unzähligen Sängern, Sängerinnen und Bands, die mit exklusiven Veröffentlichungen am diesjährigen Record Store Day teilnehmen. Die lange Liste mit allen Schallplatten und dazugehörigen Beschreibungen, was die jeweilige Edition besonders macht (Farbiges Vinyl, Re-Issue, Zusätzliche Songs etc.) gibt es  auf der RSD-Website online oder auch als PDF.

RECORD STORE DAY 2023 – Offizieller Trailer (GSA)

Da die Produktionen limitiert sind und, abgesehen von privaten Weiterverkäufen, nur an diesem Tag erhältlich sein werden, sollte man diese bei einem Schallplattengeschäft vorbestellen, wobei auch eine solche Vorbestellung keine Garantie dafür ist, dass die Platte am gewünschten Tag auch tatsächlich verfügbar sein wird. Aber auch so kann man vorbeigehen und schauen, was der Shop-Betreiber aus der diesjährigen Auswahl für den freien Verkauf parat hält. Als teilnehmende Schallplattenläden in Frankfurt werden Barrett‘s Revenge Records, Lucky Star Records, Memphis Records (den gibt’s noch?) und Sick Wreckords aufgeführt, in Offenbach ist es der Mr. Flat Record Store.

• Record Store Day Germany im Internet: Website – TwitterFBYouTube Instagram

Anthony Rother - Hybrid Electro Set beim FUSE Club in Brüssel 2023

Hybrid-Electro-Set von Anthony Rother

Nun habe ich beim FAZEmag, das kürzlich über ein Comeback des Clubs U60311 spekulierte, gesehen, dass ein Mix von ihm veröffentlicht wurde: „Anthony Rother – FAZEmag In The Mix 143“…
DJ Kicks - Kemistry & Storm

Heute vor 25 Jahren erschienen: DJ Kicks – Kemistry & Storm

Heute vor 25 Jahren wurde auf dem Label „Studio K7“ eine besondere Scheibe veröffentlicht: die „DJ-Kicks“ von Kemistry & Storm. Die beiden weiblichen DJs lieferten einen Mix ab, der bei…
Joe Davies - Shields in full sunlight (Cover Art von Stefan Marx)

Joe Davies – Shields In Full Sunlight (Smallville Records)

Ich bin neulich auf das Album „Shields In Full Sunlight“ von Joe Davies, der sich bisher vor allem als DJ Assam einen Namen gemacht hat, aufmerksam geworden, vor allem weil…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner