Alle Artikel mit dem Schlagwort: Event

Purple Nights - Die Party zur Tizian-Ausstellung im Städel Museum in Frankfurt

Städel Nächte – „Purple Beats“ mit Philipp Schultheis und Snacks

In einer groß angelegten Sonderausstellung präsentiert das Städel Museum mit über 100 Meisterwerken die venezianische Malerei der Renaissance. Zum Rahmenprogramm gehört auch wieder eine Party. Für „Purple Beats“, so nennt sich das diesmal, sind der einst in Frankfurt beheimatete Philipp Schultheis und das neuseeländisch-deutsche Duo Snacks am Start.

Open Books 2017

Open Books 2017

„Open Books“ ist das städtische Lesefest, welches seit 2009 parallel zur Frankfurter Buchmesse stattfindet und in zahlreichen Buchvorstellungen und Lesungen rund um den Römer interessante Neuerscheinungen vorstellt.

Wie ich die Luminale 2014 erlebt habe

Ein bisschen ist es wie bei den Katalogfotos vom Strand am gewünschten Urlaubsort. Alles chillig, Himmel blau, feinster Sand und ein nur spärlich besuchter Strand. Die Realität vor Ort: Strand überfüllt und vom Sand ist vor lauter Decken und Liegestühlen nichts zu sehen. Oder die Gastronomie im Sommer. Endlich wieder draußen sitzen. Schön. Bis die ersten Wespen auftauchen. Irgendwas ist ja immer. So auch bei der alle zwei Jahre stattfindenden Luminale in Frankfurt, wo die Vorfreude auf all die Licht-Installationen schnell den K(r)ämpfen um die Positionierung der Kamera weicht.

BHF1/4N8 2013

Events zur Bahnhofsviertelnacht 2013 in Frankfurt am Main: Club Michel x Nisch Schlescht Bar Open Air Block Party mit Ata , Basis-Gemeinschaftsausstellung mit Werken von Amelie Persson, drei Rockbands live in der Galerie Kaiser P und die neu eröffnete Kiez Praline.

ARTE-Filmreihe „Global Sub-Cultures“ im Weltkulturen Museum

Im Rahmen der bereits seit dem 8. November 2012 laufenden Ausstellung Trading Style – Weltmode im Dialog  präsentiert das Weltkulturen Museum in Zusammenarbeit mit Arte Filmabende mit Dokumentationen über Weltmode. Am Dienstag, den 5. Februar, ab 19Uhr, findet mit Global Sub-Cultures der erste von insgesamt drei geplanten Themenabenden dazu statt. Das T-Shirt und auch Streetwear werden hierbei im Mittelpunkt stehen. Gezeigt werden „T-Shirt Stories: Cotton, Art & Fun“ von Dimitri Pailhe und Julien Potart und „Out in the Streets. Eine Geschichte der Streetwear“ von Rolf S. Wolkenstein. Der Eintritt ist frei. Die anderen beiden Themenabende finden jeweils eine Woche später statt: Am 12. Februar heißt es Made in… , am 19. Februar schließt die Veranstaltungreihe mit zwei Beiträgen zu dem Motto Von Kopf bis Fuß.

Erste Facts zur Buchmesse in Frankfurt (10. bis 14. Okt. 2012)

Die Frankfurter Buchmesse findet dieses Jahr vom 10. bis 14. Oktober statt. Das blaue Sofa, ein gemeinsames Autorenforum vom Club Bertelsmann, Deutschlandradio Kultur und dem ZDF, wird ebenfalls wieder vor Ort sein und erwartet u.a. auch aus den Twittersphären bekannten Persönlichkeiten wie @SibylleBerg, @KathrinPassig und @SaschaLobo als Gäste. Von 15:00 – 18:00 Uhr lädt am 10. Oktober auch dieses Jahr wieder der @Twittwoch ein, Treffpunkt ist Halle 3. Das genaue Programm ist stand heute noch nicht final, aber wenn schon der @Vergraemer vor Ort sein wird sollte man sofern möglich die Gelegenheit wahrnehmen, dort mal vorbeizuschauen. „Der Twittwoch auf der Buchmesse ist Treffpunkt für Büchermenschen aus Buchhandlungen und Verlagen, Autoren, Illustratoren, Übersetzer, Dienstleister, Startupper und Buchblogger. Mit Jan-Uwe Fitz und seinem JourFitz, einem bundesweit gerade bei Twitterern und Bloggern beliebten Episoden-Lesungs-Event, bietet der Twittwoch zusätzlichen Anreiz.“ Die Sieger vom Deutschen Cartoonpreis 2012 werden im Rahmen einer Preisverleihung am 12. Oktober um 14 Uhr in der Halle 3.0 geehrt. Und bitte dieses Jahr nicht schon wieder mittags anfangen, das Comic-Zentrum abbauen, ich zahle nämlich auch am letzten Tag vollen Eintritt. Danke. Auch in diesem Jahr …