Skip to main content

Ich habe schon gar nicht mehr damit gerechnet, aber vor ein paar Tagen hat eine weitere »Pizzeria Montana« in Frankfurt am Main eröffnet, und zwar in der Berger Straße 193 (Bornheim Mitte).

Angekündigt wurde der erste Ableger der beliebten Pizzeria im Bahnhofsviertel schon im März, aber seitdem schien sich vor Ort nicht viel zu tun bzw. war nicht viel zu bemerken, wenn man daran vorbeilief. Wie man jedoch nach der Eröffnung sehen kann, wurden die Räumlichkeiten, in denen sich zuvor einige Jahrzehnte die Eisdiele Panciera und danach für nur kurze Zeit zwei oder drei Cafés/Bistros befanden, stark umgebaut.

Der Standort ist interessant gewählt: Nur wenige Meter entfernt befinden sich die Pizzerien »Dick & Doof«, »Da Bomba 3«, »Da Franco«, »Bella Italia« und »Il Maestro« sowie die Restaurants mit Pizza-Angebot »Il Gambero« und »Cas Antonio«. Die Preise dürften bei der »Pizzeria Montana« am höchsten sein, von den 18 angebotenen Pizza-Varianten liegen nur drei im einstelligen Bereich, alle anderen kosten zwischen 10 und 12 Euro. Aber die Pizza ist mächtig, Bio-Mozzarella ist standardmäßig drauf und gemessen an den Zutaten der Pizzas »Diavola«, »Fenchel-Salami« und »Frische Salsiccia« stimmt auch der Rest. Und den schönsten Pizza-Ofen gibt’s dort sowieso.

Pizzeria Montana in Frankfurt Bornheim Mitte

Pizzeria Montana in Frankfurt Bornheim Mitte