Skip to main content

Am Samstag, den 16. Juli 2016, wird beim Eventwasserhäuschen „Fein“ in der Peterstraße, der mit Unterstützung der Hessischen Filmförderung realisierte Dokumentarfilm „Road Movie Ukraine“ zu sehen sein.

Die Filmemacher und Absolventen der HfG Offenbach, Olga Petrova und Lutz Jahnke, reisten ohne konkretes Drehbuch und allen Warnungen zum Trotz im Mai und Juni 2014 quer durch das Land und schufen ein Porträt, welches die ukrainische Bevölkerung zwischen Bürgerkrieg und Zerstörung zeigt.

Der auch schon beim diesjährigen Lichter Filmfest in Frankfurt aufgeführte Dokumentarfilm wird in Anwesenheit der Regisseurin Olga Petrova gezeigt. Los geht’s um 22 Uhr.

Road Movie Ukraine — ein Dokumentarfilm von Olga Petrova & Lutz Jahnke

Naxos

Thementag im Naxos Kino: Das Neue Frankfurt

Das Lesefest „Frankfurt liest ein Buch“ thematisiert Florian Wacker „Zebras im Schnee". Am Dienstag findet dazu der „Thementag: Das Neue Frankfurt" im Naxos Kino statt. Er beginnt um 17 Uhr…
Mein Nachbar Totoro

Mein Nachbar Totoro im Kino des DFF

Im Rahmen von „Lichtspielplatz“ wird „Mein Nachbar Totoro“ am Samstag, den 6. April und am Mittwoch, den 10. April, jeweils um 18 Uhr in der Original Version mit deutschen Untertiteln…
Frankfurt schaut einen Film 2024: Unter dir die Stadt

Frankfurt schaut einen Film – Unter dir die Stadt

„Frankfurt schaut einen Film“ hatte in Frankfurt im Jahr 2022 seine Premiere mit Doris Dörries Film „Happy Birthday Türke“ gefeiert. In diesem Jahr wird „Unter dir die Stadt“, ein Film…

Kommentare

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner