Skip to main content

Ich habe mit dem Kartendienst Google Maps eine Übersicht zu Ausstellungsorten in Frankfurt am Main erstellt. Eingetragen sind u. a. Ateliers, Galerien, Kunstvereine und Museen.

Die Umsetzung erfolgte aufgrund der Tatsache, dass die Galerien Frankfurt eine solche Map nur mit Mitgliedern der „Interessengemeinschaft der Galerien in Frankfurt a.M“. anbieten und somit nur etwas mehr als 40 solcher Ausstellungsorte erfasst sind und die Stadt Frankfurt am Main in einem „Lageplan“ auf ihrer Museumsufer-Website nur die städtischen Institutionen berücksichtigt.

Der Schwerpunkt der Online-Karte „Ausstellungshäuser in Frankfurt“ liegt aktuell noch auf Räumlichkeiten mit bildenden Kunstwerken, aber bei Gelegenheit werde ich die wenigen Einträge zu den Spots, die anders einzuordnen sind, noch erweitern. 

Ein Klick auf die Karte führt zu der Übersicht mit den Ausstellungsorten beim Online-Kartendienst „Google Maps“

Google MAps Übersichtskarte zu Ausstellungshäusern in Frankfurt am Main

Quelle: www.google.com/maps

Skateboarding in Frankfurt: STAB CITY

Stab City

Ich habe zwar schon oft die Skater am Willy-Brandt-Platz gesehen gesehen, aber bisher noch niemanden davon auf der Euro-Skulptur, so wie es in diesem Video zu sehen ist.
Frankfurter KunstSäule - Ulrike von der Osten - Salve

Frankfurter KunstSäule: Ulrike von der Osten – Salve

Die „Frankfurter KunstSäule“ präsentiert seit dem 12.4.24 die Arbeit „Salve“ von Ulrike von der Osten. Auf der für Kunstarbeiten umgewidmeten Litfaßsäule am Rande des Brückenspielplatzes sind im ersten Moment Buchstaben…
Kirschblüte am Frankfurter Mainufer

Stadtbilder Frankfurt – März 2024

Wenn die Zeit von Magnolien und Kirschblüten gekommen ist, kann sich sogar Frankfurt für zwei, drei Wochen sehen lassen und im Internet gibt es fast mehr Fotos davon als von…

2 Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner