Blog Konsum

Alphabet of Electronic Music

Einst kreuzten sich ihre Wege in der Werbebranche, dann schlossen sich Ali, Phil, Jim und Tich zusammen und setzen seitdem unter dem Namen Dorothy gemeinsam ihre eigenen Ideen um. Bei den Arbeiten handelt es sich meistens um sehr kreative Kunstdrucke im Posterformat, aber das eine oder andere Motiv findet sich auch auf Tassen und T-Shirts wieder. Ausstellungen mit ihren Werken hat es auch schon gegeben.

Aufmerksam geworden bin ich auf die Briten durch ihr Poster Alphabet of electronic music. Die Buchstaben stehen für einige der größten Namen der elektronischen Musik, wobei das Genre hier sehr weit gefasst ist und sich nicht nur auf moderne elektronische Tanzmusik begrenzt. Der sehenswerte 80x60cm-Print liegt preislich bei £30.00.

Die im Poster verwendeten Buchstaben stehen für die folgenden Künstler/innen: Apex Twin, Björk, Chemical Brothers, Depeche Mode, Brian Eno, Flying Lotus, Goldkrapp, Human League, Nine Inch Nails, Justice, Kraftwerk, Ladytron, M83, Neu, The Orb, Portishead, Squarepusher, La Roux, Soft Cell, Tricky, Unkte, Visage, Warp, The xx, Yellow Magic Orchestra und U-ziq.

➤ Dorothy im Internet: Website – TwitterInstagramFacebook

0 Kommentare zu “Alphabet of Electronic Music

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.