Skip to main content

Aus dem “Choose life. Choose a job. Choose a career. Choose a family. Choose a fucking big television..“ von einst, ist ein “Choose life. Choose Facebook, Twitter, Instagram and hope that someone somewhere cares“ geworden. Nach zwei eher belanglosen Teasern zu Danny Boyles Fortsetzung des Kultfilms „Trainspotting“ ist heute endlich auch der erste richtige Trailer zu „T2: Trainspotting“ veröffentlicht worden.

In Großbritannien kommt der Film, der wieder auf einen Roman von Irvine Welsh basiert, am 27. Januar 2017 in die Kinos. In Deutschland muss man sich noch bis zum 16. Februar 2017 gedulden.

Surf on, Europe!

Surf-Film-Nacht: Surf on, Europe!

Die in der Kritik stehenden Arthouse Kinos machen gerade die Erfahrung, dass man zwar unbemerkt von der Frankfurter Medienlandschaft eine Veranstaltung aus dem Programm nehmen kann, in der ein Gaza-Film…
Quelle: Bleecker Street (YouTube)

Schweigen bei „Gaza mon amour“, volle Kapelle bei „Golda“

Harmonie-Kino streicht Komödie „Gaza mon amour“ aus dem Programm - niemand berichtet. Cinéma-Kino sagt Event zu Israel-Kriegsdrama „Golda -“ ab – alle berichten.
Breaking Social - Können wir uns die Reichen leisten?

Breaking Social – Können wir uns die Reichen leisten?

Schätzungen zufolge verliert Deutschland jährlich rund 100 Milliarden Euro an Steuereinnahmen durch Steuerhinterziehung. Eine solche Summe hinterzieht natürlich nicht der sogenannte kleine Mann, sondern die Elite, die Steueroasen, Stiftungskonstruktionen und…

Kommentare

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner