Audio Blog Podcasts

Sven-Väth-Special bei Elektro Beats

Olaf Zimmermann präsentiert in seiner bei Radio Eins (RBB) ausgestrahlten Sendung Elektro Beats, wenn es nach dem Tagesspiegel geht „das wichtigste Radio-Forum für elektronische Musik in ganz Deutschland“, ein Sven-Väth-Special.

Obwohl es um Sven Väth geht, ist er selbst kein Gesprächspartner, wie z. B. neulich im Electronic Beats Podcast, sondern seine Produzenten. In der ersten von 2 Stunden wird das kürzlich erschienene Sven-Väth-Album Catharsis besprochen, und das mit dem Album-Produzenten Gregor Tresher. In der zweiten Stunde der Sendung spricht Olaf Zimmermann dann mit Ralf Hildenbeutel, der in den 1990er-Jahren zusammen mit Sven Väth seine Alben „Accident in paradise“ (1992), „The harlequin – the robot and the ballet-dancer“ (1994) und „Fusion“ (1998) produziert hat.

Sven Väth-Special in den Elektro Beats | Musik-Podcast