Audio, Blog, Sounds of Frankfurt

PCP live beim Terror Temple in der Frankfurter Festhalle 1994

In Zeiten von Facebook-Selbstpromotion und Laptop-„DJs“ dürfte sich manch ein jüngerer Anhänger elektronischer Musik fragen, wtf das denn bitte schön damals war, aber die Antwort ist einfach: Die erste Techno-Generation. Bedeutet: Alles war fresh und es gab keine Sound- und Style-Vorbilder zum Nachäffen, wie beispielsweise im Pop- und Rock-Circuit.

Direktlink, via Communiqations

2 Kommentare

  1. unmei sagt

    Vielen dank für das video. Bin darauf gestossen, weil ich so ein tape hatte wo nur mit handschrift „PCP – Frankfurt“ drauf stand. Das video bestätigt wenigstens das es wohl „PCP“ ist, aber vermutlich ein bootleg von der terror party wo ich es gekauft hatte. Sollt ich wohl mal irgendwo raufladen auch wenn die quali scheisse ist – inkl. das ich es in den nullern mit klebeband wieder zusammenmachen musste damit digitalisieren überhaupt ging und ein teil offensichtlich was anderes ist.

    • stadtkindFFM sagt

      Gib auf jeden Fall mal Bescheid, falls du es mal irgendwo hochlädt.

Kommentare sind geschlossen.