Nippon Connection 2011

Vom 27. April bis zum 1. Main 2011 findet in Frankfurt findet das japanische Film- und Kulturfestival Nippon Connection statt. Das Programm steht fest und wurde heute in Auszügen auf dem Nippon-Connection-Blog vorgestellt. Während ein genauer Spielplan bestimmt noch zeitnah nachgereicht wird, finden sich auf der Startseite bereits unterschiedliche Links zu Hilfen und Infos rund um die aktuellen Ereignisse in Japan.

Eine etwas älterer YouTube-Clip stellt das Festival etwas genauer vor.

Direklink

Ich mag asiatisches Kino, auch wenn natürlich der Schwerpunkt bei diesem Festival auf Japan liegt. Früher habe ich sehr gerne Animes wie Akira, Fist of the northstar, Ghost in Shell etc. geschaut und war Stammkunde im T3 Terminal Entertainment. Aber auch als das Fantasy Filmfest noch in den Turmkinos stattfand, gab es immer Highlights auf dem fernen Osten zu sehen. Ob Kampfkunst, Thriller oder Popcorn-Kino, Realfilm oder Anime, die verstehen ihr Handwerk. Schade eigentlich, dass solche Filme zwar im Rahmen von Fimfestspielen gerne gesehen werden, aber im hiesigen Kinobetrieb doch nur selten berücksichtigt werden.