Im Vergleich: Das iPhone aus der aktuellen Schirn-Ausstellung und meines.

Sommerfest und Vernissage zur Doug Aitken- Ausstellung luden gestern Abend zu einen Besuch in die Schirn Kunsthalle ein. Eines der zahlreichen Werke im Innenbereich des Hauses war ein ca. 1,70 m großes iPhone mit beschädigter Rückseite. Das mit „Listening“ betitelte Kunstwerk erinnerte mich dabei auf Anhieb an mein aktuelles Gerät.

iPhone-Doug-Aitken-Schirn-iPhone-Stadtkind
Links: Kunst – iPhone aus der Doug Aitken- Ausstellung – Rechts: Keine Kunst – Mein iPhone.

Im Blog vom „nochsoeiner“ kann man sich bereits haufenweise Fotos vom frühen Abend der gestrigen Veranstaltung anschauen. Klick-Klack: >Doug Aitken @ Schirn<

[adsense1]

3 Kommentare zu “Im Vergleich: Das iPhone aus der aktuellen Schirn-Ausstellung und meines.

  1. nochsoeiner

    Die gute, alte Spider-App! :D

    Schade, dass ich die richtige Party verpasst habe. Scheint ja mehr los gewesen zu sein, als bei der Eröffnung…

  2. stadtkindFFM

    Den Begriff „Spider-App“ dafür kannte ich gar nicht.

    • Eine der wenigen Apps die sich auch auf der Rückseite des Iphones ausführen lässt! Allerdings nur bei der 4er Serie, bei den 5er und 6er Iphones haben sie es gepatched.

Kommentare sind geschlossen.