Skip to main content

Guido Zimmermann hat im Rahmen seines Museum On The Street-Projekts in Frankfurt am Main ein weiteres Mal die Fassade eines Hauses mit einem Kunstwerk versehen. Das neue großformatige Wandgemälde ist Ende September im Stadtteil Eschersheim, unweit der U-Bahn-Haltestelle „Heddernheim“ sowie der Nidda entstanden.

Streetartvon Guido Zimmermann in Frankfurt

Detailaufnahme des Murals von Guido Zimmermann

Detailaufnahme des Murals von Guido Zimmermann

Street-Art von Guido Zimmermann an Haus bei der Nidda

Wandbild an der Maybachbrücke in Frankfurt

Das gesamte Schaffen des gebürtigen Frankfurters, dass z.B. auch sehenswerte Kuckucksuhren umfasst, kann im Internet an den folgenden Stellen verfolgt werden: WebsiteInstagramYouTubeFacebook

One Year Montana Store Frankfurt - Jam am Ratswegkreisel mit Kent

One Year Montana Store Frankfurt: Jam am Ratswegkreisel (2)

Der Montana Store Frankfurt hat mit einer Geburtstag-Jam das einjährige Bestehen seines Geschäftes gefeiert und dabei über 100 Künstler*innen an die Hall of Fame am Ratswegkreisel eingeladen, darunter Kai Lippok,…
One Year Montana Store Frankfurt - Jam am Ratswegkreisel mit Hera von Herakut

One Year Montana Store Frankfurt: Jam am Ratswegkreisel (1)

Geburtstags-Jam des Montana Store Frankfurt, mit Bildern und Styles von Case Ma‘Claim, Cor, EOC, Emesa, Hera von Herakut, Hombre, Jakob, Lugosis, Ruin, Strato, We Move As One und einigen anderen.
Straßen-Aufkleber in schwarz und weiß

Straßen-Aufkleber in schwarz und weiß

Aufkleber, die permanent dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, verlieren im Laufe der Zeit ihre (ursprüngliche) Farbe. Übrig bleiben am Ende eines solchen Prozesses die schwarzen und weissen Elemente. Ein kurioses Beispiel…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner