Schlagwort: Guido Zimmermann

Hochhaus-Wohnblock als Kuckucksuhren von Guidozimmermann

Frankfurter Kuckucksuhren

Bereits der Offenburger Künstler Stefan Strumbel knöpfte sich einst die Kuckucksuhr vor und unterzog sie einem schrillen und teils provokativen Update. Ein paar Jahre später gibt es eine weitere zeitgenössische Interpretation des Klassikers aus dem Schwarzwald, diesmal vom Frankfurter Künstler Guido Zimmermann.

Cuckoo Block „Frankfurt“ Green Edition, 2017

Guido Zimmermann – Cuckoo Blocks Frankfurt-Edition

Nur noch bis noch 2. Juni 2018 präsentiert die Kunsttreppe im Hospital zum Heiligen Geist in Frankfurt am Main eine Ausstellung mit Werken des Frankfurter Künstlers Guido Zimmermann. Zu sehen sind dabei auch Kuckucksuhren, die eine zeitgemäße Sicht auf urbanes Wohnen und interessante Architektur zeigen. Einige „Cuckoo Blocks“ sind sogar Hochhäusern in Frankfurt nachempfunden.

Mural um's Eck von Guido Zimmernannbeim Liebfrauenkloster in Frankfurt

Guido Zimmermann-Mural an der Liebfrauenkirche

[…] Entlang der Ostfassade der Liebfrauenkriche, also unweit der Stelle, wo er vor zwei Jahren für die „Vorsicht-Buch“-Kampagne Bauzäune in der Braubachstraße bemalte, erschuf Guido Zimmermann erst kürzlich ein Wandgemälde. Zu sehen sind Tiere wie Bär, Bulle, Falke, Lamm, Taube und Wolf, die durch ein stili­sier­tes Frie­dens­band mitein­an­der verbun­den sind. […]