Frankfurter Wasserhäuschen x Museum für Kommunikation

Trinkhallen in Frankfurt am Main

Der Studiengang Buch- und Medienpraxis der Goethe-Uni hat im hiesigen Museum für Kommunikation eine Ausstellung zum Thema Wasserhäuschen auf die Beine gestellt. Auftakt ist am Freitag, 13. Februar 2015, um 19 Uhr. Das Team der Linie 11, dem Verein zum Erhalt und zur Belebung der Frankfurter Trinkhallenkultur, wird ebenfalls vor Ort sein.

Angekündigt sind ein spannender Vortrag, und neben T-Shirts, Naschtüten und dem Wasserhäuschen-Quartett wird es auch eine Lesung aus „Wasserhäuschen – eine Frankfurter Institution“ geben.