Skip to main content

Graffiti sind in der Gegend zwischen Hafenpark, Deutschherrnbrücke und EZB keine Seltenheit, ebenso politische Aktionen. Von gesprühten Parolen, Aufklebern und Plakatierungen bis hin zu einem Miniatur-Baumhaus und zuletzt sogar einem (kleinen) Eisberg findet dort alles seinen Platz. Zumindest temporär.

Aktuell ist dort ein Mobile-artiger Fallschirmspringer zu sehen, befestigt an der Deutschherrnbrücke. In seiner Machart erinnert mich der lächende, nur mit schwarzen Shorts bekleidete Fallschirmspringer an das bereits zuvor angesprochene Miniatur-Baumhaus, von dem in der Vergangenheit einige Exemplare auch in Bäumen im Ostpark und in der Gallusanlage zu sehen waren. Vielleicht stammt auch das hier von derselben Person? Wie dem auch sei, mir gefällt’s, ist mal was anderes.

Fallschirmspringer bei der EZB in Frankfurt

Sykdiver in front of the ECB in Frankfurt

Fallschirmspringer bei der EZB in Frankfurt

Fallschirmspringer bei der EZB in Frankfurt

Sykdiver in front of the ECB in Frankfurt

Streetart von Case Ma'Claim in Offenbach

Mural von Case Ma‘ Claim im Odenwaldring in Offenbach

Das neue Mural von Case Ma'Claim in Offenbach zeigt zwei Frauen, wobei die eine der anderen etwas in Ohr zu flüstern scheint. Auch gut passen würde das Motiv zur Verkehrssituation…
Phönix aus der Asche im Spielplatz Schäfergarten in Offenbach

Wie Phönix aus der Asche

Während in Frankfurt der Phönix in Mosaik-Form aus der Asche steigt, tut er Selbiges in Offenbach als gesprühtes Mural-Art-Werk am Spielplatz Schäfergarten. Dieser liegt im Senefelder Quartier, u. a. „Heimat…
Urban Art Frankfurt

Urban Art Frankfurt – März 2024

Die Reihe „Urban Art Frankfurt“ diesmal mit zwanzig Fotos aus acht Stadtteilen. Zu sehen sind bemalte und/oder beschriebene Hausfassaden, Garagentüren, Rollläden, Stromkästen, Wände, Züge u. v. m.

2 Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner