Blog Urban Art

#Hambibleibt – Baumhäuser in Frankfurt

Da von dem einst mehr als 4.000 Hektar großen Hambacher Forst nur noch knapp 200 übrig sind und auch diese im Braunkohletagebau von RWE verschwinden sollen, besetzen seit mehr als fünf Jahren immer wieder Aktivisten den Wald. Mit diesen Aktionen sind auch wiederholt neue Baumhäuser entstanden, nicht selten in mehr als 20 Metern Höhe.

Mit im Kleinformat angefertigten Baumhäusern wird auch im Frankfurter Stadtgebiet auf das Thema aufmerksam gemacht. In diesem Monat habe ich bereits drei solcher Exemplare entdeckt.

Hambi bleibt - Baumhütte im Hambacher Forst nachempfunden

Hambi bleibt - Nachbildung von Baumhaus im Hambacher Forst

Hambi bleibt - Miniatur einer Baumhuette

1 Kommentar zu “#Hambibleibt – Baumhäuser in Frankfurt

  1. Zwietracht Typ

    Das sind nur Baumhäuser als Kinderspielplätze (steht da ja auch „Denk an die Kinder“) – das hat mit Politik nichts zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.