Skip to main content
Das vegane Bornheim-Bier ist da!

F-60385 Bornheim-Bier

Da ist das Ding! „VEGAN gebraut nach dem dt. Reinheitsgebot“, und dann auch noch nach dem Stadtteil Bornheim benannt.

Mit dem Kauf einer Flasche Bornheim-Bier löscht man nicht nur seinen Durst, man leistet auch einen kleinen Kulturbeitrag, denn 5 Cent pro Flasche gehen an eine Bornheimer Kultureinrichtung. Zum Start hat man sich für die Interkulturelle Bühne e.V. entschieden. Weitere Infos gibt es bei kulturschoppe.de.

3 Comments

  • schnippi sagt:

    Jetzt mal eine Frage: Ist das wirklich nur ein Scherz oder was sollte an Bier nicht vegan sein können? Hopfen, Malz, Wasser, Hefe. Mehr darf doch in BRD gar nicht ins Bier.

    • stadtkindFFM sagt:

      Bezieht sich vermutlich darauf, dass der gesamte Produktionsablauf des Getränkes frei vom Kontakt mit irgendetwas Tieirischem ist, wie z.B. Gelatine oder Hausenblase.

  • Marvin. sagt:

    Nice! Muss ich mal probieren. Ist aber wirklich so, dass einige Biere – z.B. das Estrella – nicht für strikte Veganer geeignet sind, wie ich gestern erfahren habe. Insofern macht es schon Sinn. Wichtiger für mich jedoch: BIER. Und Bornheim.