Skip to main content

In Sachsenhausen-Süd kann man seit wenigen Wochen dieses beeindruckende Werk von Case, Atom, Kent und Cantwo bewundern.

buchscheer-graffiti-001

Da die Mauer zur Buchscheer-Gaststätte abgrenzt und jene offenbar bisher mit weniger beeindruckenden Malereien auffiel, war der Wunsch nach einem schönem und nachhaltigen Werk entlang der Mauer geboren, dessen Resultat auf die Inspiration von Tattoos russischer Häftlinge zurückzuführen sein soll.

buchscheer-graffiti-002

buchscheer-graffiti-003

buchscheer-graffiti-004

buchscheer-graffiti-005

buchscheer-graffiti-006

buchscheer-graffiti-007

buchscheer-graffiti-008

buchscheer-graffiti-009

buchscheer-graffiti-010

Aufkleber mit FUNK THAT im Stil des RUN-DMC-Logos

Abwandlungen des RUN DMC Logos (9)

Bald schon wieder ein Jahr her ist das bis dato letzte Update zu all den Abwandlungen des ikonischen RUN-DMC-Logos, die sich weiterhin regelmäßig im Frankfurter Stadtgebiet entdecken lassen. Diesmal mit…
Streetart von Case Ma'Claim in Offenbach

Mural von Case Ma‘ Claim im Odenwaldring in Offenbach

Das neue Mural von Case Ma'Claim in Offenbach zeigt zwei Frauen, wobei die eine der anderen etwas in Ohr zu flüstern scheint. Auch gut passen würde das Motiv zur Verkehrssituation…
Phönix aus der Asche im Spielplatz Schäfergarten in Offenbach

Wie Phönix aus der Asche

Während in Frankfurt der Phönix in Mosaik-Form aus der Asche steigt, tut er Selbiges in Offenbach als gesprühtes Mural-Art-Werk am Spielplatz Schäfergarten. Dieser liegt im Senefelder Quartier, u. a. „Heimat…

5 Comments

  • David sagt:

    Die Personen erinnern eher an Mitglieder der Mara Salvatrucha (MS13). Ansonsten sau‘ stark!

    • stadtkindFFM sagt:

      Stimmt, die Umsetzung erinnert sehr daran, aber die Inspiration zu diesem Werk kommt wie beschrieben aus einer anderen Ecke- so jedenfalls war es glaubwürdig andernorts zu vernehmen.

  • One 2 Four sagt:

    Kann mir jemand sagen wie ich in Kontakt mit den Urhebern dieses grandiosen Werkes kommen kann? Oder: Falls einer von den Künstlern diesen Kommentar liest, würde er sich bitte bei mir melden? Ich habe eine wichtige Frage. Das wäre sehr nett. Dankeschön!

  • Jorge sagt:

    Wenn La virgen de Guadalupe da ist, dann ich würde sagen das sind eher Maras als russische Häftlinge. Ich weiss nicht ob mir gefällt oder nicht, aber auf jeden Fall gut gemacht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner