Skip to main content

Interessante Dokumentarfilme, Reportagen, Spielfilme und Themenwochen sind auf dem deutsch-französichen Kultursender Arte keine Seltenheit. Im August werden Dokus zu zwei der weiblichen Popstars schlechthin ausgestrahlt: „In Bed with Madonna“ und „Debbie Harry – Atomic Blondie“. Neben Musik kommt auch das Thema Fotografie nicht zu kurz. Mit Filmen zu Vivian Maier und Sebastião Salgado befinden sich gleich zwei Hochkaräter der Fotografie im Programm von Arte. Außerdem im Blick: Wie Internetkonzerne Onlineinhalte bewerten und gegebenenfalls löschen.

In Bed with Madonna

Arte, 3. August 2018, 23:15 bis 01.10 Uhr
(Nach der Ausstrahlung nicht auf arte.tv zu sehen.)

In der Zeit zwischen den Albumveröffentlichungen „Like a prayer“ und “Erotica“, begleiteten Filmemacher Alek Keshishian und sein Team die Pop-Ikone der Achtziger und Neunziger auf ihrer skandalumwitterten Konzertreise „Blond Ambition Tour“.

Debbie Harry – Atomic Blondie

Arte, 17. August 2018, 21:55 bis 22:50 Uhr.
(Bis 1. September 2018 auch auf arte.tv zu sehen.)

Vor Madonna gab es Debbie Harry. Als Sängerin der Band Blondie schrieb sie Popgeschichte und steht bis heute für Coolness an der Grenze zwischen Punk, New Wave und Rock.

Finding Vivian Maier

Arte, 26. August 2018, 22:55 bis 00:15 Uhr
(Bis 3. September 2018 auch auf arte.tv zu sehen.)

Vivian Maier gilt als eine der wichtigsten Street Photographer des 20. Jahrhunderts, doch erst Regisseur John Maloof entdeckte lange nach ihrem Ableben bei einer Auktion all ihre Arbeiten, die bis dahin nie zuvor jemand gesehen hatte.

The Cleaners – Im Schatten der Netzwelt

Arte, 28. August 2018, 21:50 Uhr bis 23:25 Uhr
(Bis 3. September 2018 auch auf arte.tv zu sehen.)

Die Doku über die digtale Müllabfuhr zeigt, wie Internetkonzerne Online-Content wie Texte, Fotos und Videos bewerten – und im Zweifel auch löschen. Die Verfahren sind jedoch sehr umstritten.

Das Salz der Erde

Arte, 29. August 2018, 22:10 bis 23:55 Uhr
(Bis 4. September 2018 auch auf arte.tv zu sehen)

Preisgekrönter Dokumentarfilm von Win Wenders und Juliano Ribeiro Salgado über Leben und Werk des legendären Fotografen Sebastião Salgado.

Darüber hinaus interessant:

03.08.2018: Freddie Mercury (21:45 Uhr)
12.08.2018: Franz Marc – Der letzte Ritt des blauen Reiters (17:30 Uhr)
26.08.2018: Das Plakat – Die Geburt der modernen Werbung (17:15 Uhr)
28.08.2018: Starbucks ungefiltert (20:15 Uhr)

Surf on, Europe!

Surf-Film-Nacht: Surf on, Europe!

Die in der Kritik stehenden Arthouse Kinos machen gerade die Erfahrung, dass man zwar unbemerkt von der Frankfurter Medienlandschaft eine Veranstaltung aus dem Programm nehmen kann, in der ein Gaza-Film…
Quelle: Bleecker Street (YouTube)

Schweigen bei „Gaza mon amour“, volle Kapelle bei „Golda“

Harmonie-Kino streicht Komödie „Gaza mon amour“ aus dem Programm - niemand berichtet. Cinéma-Kino sagt Event zu Israel-Kriegsdrama „Golda -“ ab – alle berichten.
Breaking Social - Können wir uns die Reichen leisten?

Breaking Social – Können wir uns die Reichen leisten?

Schätzungen zufolge verliert Deutschland jährlich rund 100 Milliarden Euro an Steuereinnahmen durch Steuerhinterziehung. Eine solche Summe hinterzieht natürlich nicht der sogenannte kleine Mann, sondern die Elite, die Steueroasen, Stiftungskonstruktionen und…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner