Skip to main content

In diesem Blog gibt es regelmäßig Hinweise zu interessanten Kino-Events, egal ob Einmal-Vorführung, normaler Kinostart, Filmreihe oder Filmfestival. Schauplatz für derlei Veranstaltungen sind oftmals die als Frankfurter Arthouse Kinos zusammen agierenden Harmonie, Cinéma und Eldorado. Ich finde es großartig, was da jenseits des normalen Kinoprogramms angeboten wird und habe mich gefreut, dass kürzlich alle drei von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien für ihr herausragendes Filmprogramm ausgezeichnet wurden und die Harmonie sogar den Spitzenpreis für das beste Filmprogramm Deutschlands bekommen hat. Umso irritierter war ich allerdings, als neulich die Vorführung des Films „Gaza mon amour“ gestrichen wurde, wenngleich im Januar 2024 wohl ein neuer Versuch unternommen werden soll.

Plakat bewirbt Kino-Jahreskarte der Arthouse-Kinos in FrankfurtBereits im Dezember dieses Jahres können alle Kino- und Filmfans, die langfristig sparen möchten, die Access All Arthouses Jahreskarte 2024 für Besuche in den Arthouse Kinos Frankfurt und dem Partnerkino Casino in Aschaffenburg erwerben. Mit einer solchen Karte kann man so viele Filme in Cinéma, Harmonie, Eldorado und Casino sehen wie man möchte.

Die AAA-Jahreskarte ist auf 1000 Stück limitiert, kann nur online und im Angebotszeitraum vom 1. bis 31.12.2023 erworben werden. Der Preis liegt bei 129 EUR, was einem Monatspreis von 10,75 EUR, also ähnlich dem von Streaming-Diensten, entspricht. Sie ist gültig vom 1.1. bis 31.12.2024 in allen Arthouse Kinos Frankfurt und im Casino Filmtheater in Aschaffenburg. Außerdem gibt’s noch 10% Rabatt auf alle Snacks und Getränke. Die Karte ist personengebunden und gilt nur in Verbindung mit einem Lichtbildausweis. In den Sozialen Netzwerken richtet sich die Kommunikation zwar primär an junge Kino-Newcomer und Student*innen, das Angebot gilt aber natürlich für alle Kinofans.

• Alle Infos zu „Access All Arthouses“ gibt es hier: Sag Jahr zu guten Filmen. Hol Dir Access All Arthouses.

Marc Acardipane zu Gast beim DIESE Podcast

DIESE Podcast #008 – Marc Acardipane

In der neuesten Folge des „DIESE Podcasts“ teilt PCP-Gründer Marc Acardipane zahlreiche Anekdoten aus den Anfängen der Techno-Ära in FFM. Besonders amüsant: Wie es gelang, als „Tres Hombres“ verkleidet auf…
Typografie, Schilder und Logos in Frankfurt - Bodega Latina

Typografie, Schilder & Logos in Frankfurt (11)

Ob es Frankfurter*innen gibt, die sich noch nie an der „Ecke Konsti“ verabredet haben? Also nicht am gleichnamigen, hier abgebildete Café sondern als Standortangabe bei Verabredungen? In meiner Jugend hieß…
Tag der Druckkunst 2024 – Ausstellung in der Galerie des Bildenden Künstler in Frankfurt am Main

BBK Frankfurt: Ausstellung zum „Tag der Druckkunst“ 2024

Zum 6. Jahrestag des Eintrags der traditionellen Drucktechniken in das Bundesweite Verzeichnis der Deutschen UNESCO-Kommission lädt der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Frankfurt e. V. ein zur Ausstellung „Druckkunst“.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner