Skip to main content

Am kommenden Donnerstag, den 17.05.2012, kommt der Film Frankfurt Coincidences in die Kinos. Heimat, Familie und Zugehörigkeit stehen im Mittelpunkt des Films, der die Geschichte von sechs Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen erzählt, deren Wege sich im Verlauf des Geschehens kreuzen. Zum Trailer-> hier

Als Kulisse dient Frankfurt, eine Stadt in der Menschen aus 170 verschiedenen Nationen leben. Ein Fakt, den lokale Medien und Politiker bei sich bietender Gelegenheit immer wieder mal gerne nutzen, um Frankfurt imagemäßig als Aushängeschild für gelungene Integration und Internationalität zu positionieren. Detailliertere Einblicke über Beschäftigungsverhältnisse und Lebensqualität vieler dieser Menschen finden dagegen eher selten den Weg in die Öffentlichkeit.

Letztes Jahr wurde der Film des Regisseurs Enkelejd Lluca mit dem Hessischen Studenten Filmpreis 2011 und dem Tele 5 Publikumspreis Filmfest München 2011 ausgezeichnet.

FRANKFURT COINCIDENCES | Trailer deutsch german [HD]

Szene aus dem Film „Chihiros Reise ins Zauberland“

Kino im DFF zeigt „Chihiros Reise ins Zauberland“

Nach Beyoncé und Taylor Swift hat nun auch Billie Eilish ein neues Album in diesem Jahr veröffentlicht. Auf dem Werk mit dem Titel „Hit me hard and soft“ befindet sich…
Japanisches Filmfestival in Frankfurt - Nippon Connection 2024

Nippon Connection 2024: Animationsfilme

Zum Kinoprogramm gibt es wie auch in den Jahren zuvor hier im Blog eine Übersicht zu den Animationsfilmen. Den Trailern nach zu urteilen sind meine Favoriten in diesem Jahr „Blue…
Surf on, Europe!

Surf-Film-Nacht: Surf on, Europe!

Die in der Kritik stehenden Arthouse Kinos machen gerade die Erfahrung, dass man zwar unbemerkt von der Frankfurter Medienlandschaft eine Veranstaltung aus dem Programm nehmen kann, in der ein Gaza-Film…

Kommentare

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner