Car Culture im ZKM Karlsruhe mit VW Käfer hinter Gittern

Car Culture im ZKM Karlsruhe mit VW Käfer hinter Gittern

Die Skulptur ist Teil der Ausstellung Car Culture – Medien der Mobilität im Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) in Karlsruhe, Teil des Automobilsommers 2011 und dem Stadtgeburtstag. Ein Katalog zur Ausstellung wird im Juli erscheinen.

Die Käfer-Skulptur, entstanden zwischen 2004 und 2006, ist von Geoerg Seibert und nur eines von vielen Werken zur Car Culture. Die Skulptur selbst war bereits in den Jahren zuvor zu anderen Anlässen in Potsdam oder auch in Hockenheim zu sehen.

Der Käfer von VW war bis 2002 mit über 21,5 Millionen Exemplaren das meistverkaufte Auto der Welt, bevor sein Nachfolger, der Golf diesen Titel übernahm.
Car Culture im ZKM Karlsruhe mit VW Käfer hinter Gittern

Die Skulptur befindet sich dem großen Platz zwischen Hauptbahnhof und dem Zoo in Karlsruhe. Für jeden der dort umstiegen, warten und sich Zeit vertreiben muss, eine willkommene Abwechslung.

Car Culture im ZKM Karlsruhe mit VW Käfer hinter Gittern

Die Ausstellung läuft seit dem 18. Juni und geht noch bis zum 8. Januar 2012.

1 Kommentar zu “Car Culture im ZKM Karlsruhe mit VW Käfer hinter Gittern

  1. Klasse Motiv :) Hellraiser :)))
    Unser uralter Käfer war auch hell-blau, man saß praktisch auf der Straße, im Urlaub kam er mit allen Situationen zurecht (Sanddünen, Schlamm, tiefes Wasser, steile Bergstraßen) und auf der Heimfahrt Richtung Frankfurt düste er wie das ganze Jahr nicht! Er flog dahin, ein echtes Frankfurter Kind! Sein Altersdasein verbrachte er bei einem Freund in Stuttgart als Bierkisten-Transportmittel. Schöne Rentezeit :)

Kommentare sind geschlossen.