Verso Sud – Festival des italienischen Films 2021

Das Deutsche Filminstitut & Filmmuseum in Frankfurt am Main präsentiert vom 19. bis 29. November 2021 mit Verso Sud das 27. Festival des italienischen Films. Neben einen Überblick über das gegenwärtige italienische Kino anhand einer Auswahl aktueller Produktionen wird die diesjährige Hommage dem Regisseur Federico Fellini gewidmet. Sieben Filme von ihm werden beim Festival zu sehen sein, u. a. »La dolce vita« und »La strada«. Mit Gianfranco Angelucci wird ein langjähriger Mitarbeiter von Federico Fellini zur Eröffnung am 19. November einen Einblick in seine Arbeit mit dem großen Regisseur geben wird.

Sonntag, 21.11.2021, 17 Uhr – IT/FR 1960. Federico Fellini. 174 Min. OmeU
LA DOLCE VITA

Montag, 29.11.2021, 18 Uhr – IT 1954. Federico Fellini. 108 Min. OmU
LA STRADA

Versi Sud 27 Programmheft (pdf)
• Und hier geht’s zum Schutz- und Hygienekonzept (pdf)

0 Kommentare zu “Verso Sud – Festival des italienischen Films 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.