Skip to main content
Tag

Hellerhöfe

Kunst am Bau in Frankfurt: Reliefs von Max Ackermann

Die Ackermann-Reliefs

Im Auftrag der Societät schuf der Künstler Max Ackermann 1968 mehrere große Betonreliefs. Vier davon, eingelassen in die Außenwand, sind trotz Abbrucharbeiten weiterhin zu sehen – und sollen erhalten bleiben.
Altes FAZ-Gebäude wird abgerissen

Bauarbeiten auf dem alten FAZ-Areal (März 2024)

Die Bauarbeiten auf dem ehemaligen FAZ-Areal haben sich mittlerweile von der Günderrodestraße und Hellerhofstraße in Richtung Gutenbergstraße und Mainzer Landstraße verlagert. Aktuell erfolgen Abbrucharbeiten am Gebäude ...
Abrissarbeiten ehemaliges Zeitungsviertel in Frankfurt

Baustelle am ehemaligem FAZ-Standort (Feb. 2024)

Frankfurt wird für Investor*innen und Tourist*innen hochpoliert, dementsprechend wimmelt es nur so von großen Baustellen in besten Lagen, von der Innenstadt über das Bahnhofsviertel bis ins Gallus, von wo die…
Baustelle auf dem ehemaligen FAZ-Gelände im Zeitungsviertel in Frankfurt (Januar 2024)

Baustelle auf dem alten FAZ-Areal im Gallus (Dez. 2023 + Jan.2024)

Fotos (Dez. '23 und Jan. '24) von der Baustelle auf dem Areal gegenüber der S-Bahn-Station „Galluswarte“, wo die Frankfurter Allgemeine Zeitung früher ihren Sitz hatte, bevor sie in den FAZ-Tower…
Abbrucharbeiten ehemaliges FAZ-Areal im Gallus in Frankfurt, November 2023

Rückbauarbeiten auf dem ehemaligen FAZ-Areal (Okt. + Nov. 2023)

Die Rückbauarbeiten auf dem alten, etwa 2 Hektar großen FAZ-Areal gegenüber der S-Bahn-Station Galluswarte laufen seit Mai oder Juni dieses Jahres. Hier aktuelle Fotos von dort, aufgenommen in Okt. und…
Abbrucharbeiten ehemaliges Zeitungsviertel im Gallus

Abbrucharbeiten im alten Zeitungsviertel (Aug. + Sep. 2023)

Fotos von den Abbrucharbeiten entlang der Günderrodestraße, Frankenallee und Hellerhostraße, wo das alte Zeitungsviertel dem Immobilienprojekt Hellerhöfe weichen muss.
FCK Hellerhöfe - Spruch auf dem Schild des Neubauprojekts im Gallus

Abbrucharbeiten rund um das alte FAZ-Areal im Gallus (Juli 2023)

Am Ende ist Frankfurt gar nicht so wunderbar und stabil, wie es dir irgendwelche Agenturen- und Placemaking-Dudes sowie interessengeleiteter Gefälligkeits-Lokaljournalismus verklickern wollen. Aber was weiß ich schon.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner