Skip to main content
Tag

Gentrifizierung

Die Stadt als Beute

Die Stadt als Beute

Andreas Wilcke hat für seinen Dokumentarfilm "Die Stadt als Beute" vier Jahre lang den Wohnungsmarkt in Berlin beobachtet. Er zeigt auf, wie Wohnraum zur Ware verkommt und welche Methoden auf…
Galerie Kasier P und Kaiserpassage in Frankfurt

Erzwungenes Ende der Galerie Kaiser P im Bahnhofsviertel

Mit dem erzwungenen Ende der Galerie Kaiser P und der Kaiserpassage als Freiraum für kreative Prozesse zeigt sich ein weiteres Mal, dass es in Frankfurt alternative Orte der Subkultur und…
Frankfurt Nordend Gentrifizierung

Erst wenn die letzte Altbauwohnung saniert ist …

Vor zwei Monaten fand in Frankfurt ein kleiner Stadtteilrundgang der "Nachbarschaftsinitiative Nordend-Bornheim-Ostend", "Aktionsgemeinschaft Westens" und "Zukunft Hockenheim" statt. Im Mittelpunkt: Vertreibung, leerstehende Wohnungen und Luxussanierungen. Auftakt dieses Rundgangs war im…
WEM GEHÖRT DIE STADT?

Filmreihe „Wem gehört die Stadt?“ im Mal Seh’n Kino in Frankfurt

Im Rahmen der Kampagne „Eine Stadt für Alle! Wem gehört die ABG?“ zeigt das Mal Seh’n Kino in Frankfurt vom 4. November bis 2. Dezember 2015 die Filmreihe „Wem gehört…
Streetart-Slogan in Frankfurt von Peng

Die Stadt als Feind

Doch auch jenseits all dieser oder anderer kleineren Läden, die oftmals mehr Bindung und Nähe zu vielen Teilen der Bürger*innen herstellen, als all die Investorenarchitektur und städtischen Bespaßungslocations, verabschiedet sich…
Plakat im DAM in Frankfurt: "SPEKULANT".

Frau Lenke wohnt hier nicht mehr – Doku zur Mieterverteibung in Frankfurt jetzt in voller Länge online

Die Doku über die Mietervertreibung im Frankfurter Westend, "Frau Lenke wohnt hier nicht mehr", steht seit gestern Abend in voller Länge auf YouTube zum Anschauen bereit.

Berger Palais: Baubeginn in Bornheim begleitet von Protestbotschaften

Der Beginn der Bauarbeiten am Berger Palais, ein Bauprojekt für über 30 Exklusivwohnungen auf der Berger Straße in Frankfurt-Bornheim, wird von Protest-Botschaften am dortigen Bauzaun begleitet.
Wem gehört die Stadt? (Trailer)

Wem gehört die Stadt? – Der Film

Wem gehört die Stadt? Dokumentarfilm über die gesellschaftliche Auseinandersetzung um Räume in Städten.

Stadt ohne Plan – Wenn Wohnen Luxus wird

Am kommenden Mittwoch, 3. Dezember 2014, findet im Museum für Kommunikation Frankfurt die Podiumsdiskussion "Stadt ohne Plan - Wenn Wohnen Luxus wird" statt.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner