Skip to main content

Anlässlich des 20. Geburtstages seines Labels Cocoon Recordings, hat Sven Väth vor ein paar Tagen ein zweistündiges DJ-Set in der legendären Essential Mix Show bei der BBC zum Besten gegeben. Auf dem Frankfurter Label veröffentlicht haben – um nur einige zu nennen – Szenegrößen wie Anthony Rother, Extrawelt, Gregor Tresher, Guy Gerber, Legowelt, Loco Dice, Minilogue, Pascal FEOS, Ricardo Villalobos, Roman Flügel, Steve Bug und natürlich Sven Väth selbst.

Tracklist:
Off – „Electrica Salsa“ (Roman Flügel Remix) • DJ Koze – „Sbooty“ • Ricardo Tobar – „There Is Pop“ • Minilogue – „Hispaniola“ • Cobblestone Jazz – „W“ • Guy Gerber – „Belly Dancing“ • Tim Green – „They Want Us To Fall Down“ • Butch – „Countach“ • Roman Flügel – „Geht’s noch?“ • Zombie Nation – „Paeng Paeng“ • Sam Paganini – „Polyester“ • André Galluzzi & Daniel Stefanik – „The Regulator“ • Joris Voorn – „The Secret“ • Legowelt – „Disco Rout“ (Younger Rebinds Remix 2) • Sven Väth & Anthony Rother – „Komm“ (Gregor Tresher Remix) • Pig & Dan – „Trauma“ • Neil Landstrum – „Sun Universe“ • Extrawelt – „Murder Ballet“ • Egbert -„Vreugdevuur“ • Gregor Tresher – „Trident“ • Beroshima – „Horizon“

Anthony Rother - „Mad world“

Anthony Rother – „Mad World“

Das dem Architekturstil des Brutalismus zugeordnete Rathaus Offenbach diente als Kulisse für das Musikvideo zum Song „Mad World“ von Anthony Rother.
Vinyl Shopping in Frankfurt - Februar und März 2024

Vinyl-Shopping – Februar + März 2024

Ich habe wieder Schallplatten gekauft. Die Auswahl fiel auf Musik von 1982 bis 1991: Pop der Bands Ideal mit Sängerin Annette Humpe und Nena, Rap von L. L. Cool J,…
Anthony Rother zu Gast bei der radio-eins-Sendung „Elektro Beats“

Elektro-Beats-Podcast mit Anthony Rother

Olaf Zimmermann begrüßt in der 1289. Folge der radio-eins-Sendung „Elektro Beats“ den Offenbacher Elektro-Musiker und Produzenten Anthony Rother als Studiogast und sprach mit ihm über sein neues Album „Robo Pop“.

2 Comments

  • Daniel sagt:

    Unglaublich – der Mann trifft auch nach 25 Jahren immer noch genau meinen Nerv.
    Vielen Dank für den Beitrag!

    • stadtkind sagt:

      Geht mir auch so. Ich würde mich freuen, wenn er doch mal wieder ein Album oder eine E.P. mit neuen Werken, und keinen Remixen alter Songs veröffentlichen würden. Ich fand seine eigenen Sachen auch immer top, obwohl – oder vielleicht auch gerade deswegen – die selten dem entsprachen, was er auflegte.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner