Schirn Kunsthalle Frankfurt – Ausstellungsprogramm 2016

Neben dem Städel Museum und dem Museum für Moderne Kunst hat auch die Schirn Kunsthalle in Frankfurt vor einigen Wochen ihr Ausstellungsprogramm für das Jahr 2016 bekanntgegeben. Starten tut das neue Programm am 26. Februar 2016 mit einem meiner drei Favoriten aus dem diesjährigen Angebot: In einer konzentrierten Einzelausstellung werden rund 50 Werke von Joan Miró, einem der größten Künstler des 20. Jahrhunderts, zu sehen sein.

Nach Angaben der Schirn geht es in „Joan Miró. Wandbilder, Weltenbilder“ um einen bisher wenig diskutierten Aspekt im Œvre des Künstlers, nämlich seiner Vorliebe für große Formate und seiner Faszination für die Wand. Die Ausstellung umfasst ein halbes Jahrhundert Malerei, ausgehend von „Der Bauernhof“ (1921/22) bis hin zu „Malerei I“, „Malerei II“ und „Malerei III“ (1973). Angekündigt sind ca. 50 Kunstwerke aus bedeutenden Museen und öffentlichen Sammlungen weltweit, u. a. aus der National Gallery of Art (Washington D.C.) und dem Centre Pompidou (Paris).

Knapp zwei Wochen später, am 10. März 2016, beginnt die Themenausstellung  „Ich“: Was haben die Künstler der omipräsenten Selbstdarstellung der heutigen Zeit – im Pressetext ist vom „Facebook-Zeitalter“ die Rede – entgegenzusetzen? In dieser Ausstellung mit etwa 40 Positionen folgt die Schirn Kunsthalle Frankfurt Künstlern wie Abraham Cruzvillegas, Alicja Kwade oder Ryan Gander auf ihrer Suche nach einer zeitgemäßen Form der Selbstdarstellung.

Ab dem 17. Juni 2016 geht’s dann um die „Pioniere des Comic. Eine andere Avantgarde“. Wie es der Name bereits verrät, geht es hier um die Pioniere des Comic, die experimentierfreudig und progressiv die künstlerischen und inhaltlichen Maßstäbe des frühen Comic setzten.

Das komplette Austellungsprogramm für die Schrin Kunsthalle Frankfurt für 2016 im Überblick:

26. Februar bis 12. Juni 2016: JOAN MIRÓ. WANDBILDER, WELTENBILDER – 10. März bis 29. Mai 2016: ICH – 12. Mai bis 21. August 2016: PETER HALLEY – 17. Juni bis 18. September 2016: PIONIERE DES COMIC. EINE ANDERE AVANTGARDE – 7. Juli bis 3. Oktober 2016: KUNST FÜR ALLE. DER FARBHOLZSCHNITT IN WIEN UM 1900 – 23. September 2016 bis 8. Januar 2017: ROSA BARBA – 13. Oktober 2016 bis 8. Januar 2017: ULAY – 28. Oktober 2016 bis 22. Januar 2017 GIACOMETTI–NAUMAN

[adsense1]