Skip to main content

Der Rockmarket*, ein Pop Up-Konzept von SinAllNeon und dem Nordisk Club, holt den in Brighton lebenden DJ und Produzenten Maxxi Soundsystem am Freitag, dem 22. Februar 2013, nach Frankfurt. Jener hat, unterstützt durch die Vocals von Name One, erst vor wenigen Monaten mit „Regrets, we have no use for“ eine wunderschöne Produktion abgeliefert.

Ebenfalls mit von der Partie sind in der besagten Nacht in der Mainzer Landstraße 36 noch u.a. Michael Ruetten & Alexander Antonakis a.k.a. Cosmic Funk, also auch alles andere als Laufkundschaft. Los geht es ab 22 Uhr, Einlass for free bis 23Uhr, danach 10€.

Cocoon Recordings Compilation: Dots and Pearls 8

Dots and Pearls 8

Mit „Dots and Pearls 8“ hat Cocoon Recordings wieder eine sehr hörenswerte Compilation veröffentlicht. Von minimalistischen Grooves und melodischem House über düsteren Techno bis hin zu verspielten Melodien wird ein…
Vintage Soundsystem - Riot Grrrlism

Vintage Soundsystem #9: Riot Grrrlism 2.0

Seit Herbst 2023 veranstaltet das Projekt „Vintage Soundsystem“ Soiréen im Café/Restaurant Pastel. In der 9. Folge werden Anaïs von Manteuffel und Christina Mohr das Thema „Grrrlsm“ generationsübergreifend diskutieren, unterstützt von…
FEE. - „Zwei Jahre“ EP

FEE. – Zwei Jahre EP

Auf der FEE.-EP „Zwei Jahre“ befinden sich 5 Songs, die nichts mit Hitparaden-Deutsch-Pop-Gedöns zu tun haben, sondern überwiegend aus ihrem Gesang und Ralf Hildenbeutel (ex Sven-Väth-Komponist) am Piano bestehen.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner