Skip to main content

„Blumenwagen klauen und die Innenstadt dekorieren“ heißt es neuerdings an der Fassade des ehemaligen Polizeigefängnisses und Abschiebetrakts Klapperfeld in der Frankfurter Innenstadt. Neben diesem Spruch, eine Abwandlung des 2007 veröffentlichten Songs „Bullenwagen klau’n und die Innenstadt demolieren“ von Riccoraw feat. Schiwecko und G.A.S. sind einige Tiere abgebildet, die sich um ein brennendes Einsatzfahrzeug versammeln. Angesichts dieser Darstellung verstehe ich nicht ganz die Umformulierung des Textes, aber das muss ich auch nicht. Mal sehen, ob das neue Wandbild auch wieder Potential zum Sommerloch-Thema hat.

Blumenwagen klauen und die Innenstadt dekorieren

Blumenwagen klauen und die Innenstadt dekorieren

Blumenwagen klauen und die Innenstadt dekorieren

Und hier noch der Song, bzw. die Songs, da das Original schon einige Male für neue Interpretationen aufgegriffen wurde.

Bullenwagen klaun und die Innenstadt demolieren

Inglorious Bassnerds feat. MC Schimmelkotze – Bullenwagen klaun

FERRIS x SHOCKY x SWISS – BULLENWAGEN (Official Video)

Fotos von der One-Year-Montana-Store-Frankfurt-Jam am Ratswegkreisel

One Year Montana Store Frankfurt: Jam am Ratswegkreisel (3)

Der Montana Store in Frankfurt feierte kürzlich seinen ersten Geburtstag mit einer Jam an der Hall of Fame am Ratswegkreisel. Zwei Posts mit Fotos davon habe ich bereits hier im…
Konsti Live Art Aktion

Mit Street Art gegen „Unorte“ – Konsti Live Art

Wenn Stadtmarketing und Urban Art gemeinsame Sache machen, sind Meldungen mit Wörtern wir „Unort“ und „Aufwertung“ eine vorhersehbare Begleiterscheinung, die zudem von der Lokalpresse gerne genauso weiterkommuniziert wird. Bei „Unorten“…
Urban Art Frankfurt

Urban Art Frankfurt – Mai 2024

Banksy beim Abitur, ein Dachüberstand mit einem Schriftbild von Stefan Marx, ein Nintendo-Feuerblumen-Rooftop, ein Iro-Plattencover, ein Joker-Stencil und viele andere Motive sind Teil der Mai-Ausgabe der Reihe „Urban Art Frankfurt“.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner