Skip to main content

Der dem Lo-Fi-Folk und Psych-Pop verschriebene Multiinstrumentalist, Produzent, Sänger und Songwriter Kurt Vile veröffentlicht vier Jahre nach seinem letzten Album Bottle it in heute sein neues Album „(watch my moves)“.  Seit der Albumankündigung im Februar hat Philly’s Constant Hitmaker (Kurt Vile über sich selbst) mit „Like Exploding Stones“, „Hey Like A Child“, „Mount Airy Hill“ und „Flyin (Like A Fast Train)“ bereits vier Songs veröffentlicht. An „(watch my moves)“, das – das gemeinsam mit Courtney Barnett aufgenommene Album Lotta Sea Lice dazugerechnet – bereits sein neuntes Album ist und 15 Songs enthält, haben u. a. auch Cate Le Bon, Chastity Belt, Stella Mozgawa, James Stewart vom Sun Ra Arkestra und Warpaint mitgewirkt.

„(watch my moves) comes from a period when Vile, whose touring and recording schedule during the 2010s was seemingly constant, stayed in one place. His mind was always swirling, though, puzzling out pointillistic lyrics, dreaming up spit-shined choruses, and checking in on other dimensions. „My favorite pastime these days is sitting drinking coffee in the morning post-breakfast by the window, reading and listening to Sun Ra, sun shining through the forest trees,“ says Vile. „In that moment, it’s all the traveling I’ll ever need. This record encapsulates all that—letting two years roll by and staying in my zone, traveling all the while in my brain, at the piano or in my guitar.“ (www.anothermanagementco.com)

Kurt Vile – Like Exploding Stones

Kurt Vile – Chazzy Don’t Mind (Audio)

Kurt Vile – Hey Like A Child (Visualizer)

Kurt Vile – Palace of OKV in Reverse (Audio)

Kurt Vile – Mount Airy Hill (Way Gone)

• Kurt Vile im Internet: WebsiteYouTubeSoundcloudInstagram –  Twitter

Anthony Rother - Hybrid Electro Set beim FUSE Club in Brüssel 2023

Hybrid-Electro-Set von Anthony Rother

Nun habe ich beim FAZEmag, das kürzlich über ein Comeback des Clubs U60311 spekulierte, gesehen, dass ein Mix von ihm veröffentlicht wurde: „Anthony Rother – FAZEmag In The Mix 143“…
DJ Kicks - Kemistry & Storm

Heute vor 25 Jahren erschienen: DJ Kicks – Kemistry & Storm

Heute vor 25 Jahren wurde auf dem Label „Studio K7“ eine besondere Scheibe veröffentlicht: die „DJ-Kicks“ von Kemistry & Storm. Die beiden weiblichen DJs lieferten einen Mix ab, der bei…
Joe Davies - Shields in full sunlight (Cover Art von Stefan Marx)

Joe Davies – Shields In Full Sunlight (Smallville Records)

Ich bin neulich auf das Album „Shields In Full Sunlight“ von Joe Davies, der sich bisher vor allem als DJ Assam einen Namen gemacht hat, aufmerksam geworden, vor allem weil…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner