Im Mainfeld

Die Siedlung »Im Mainfeld« im Stadtteil Niederrad entstand in der zweiten Phase der sogenannten Nachkriegsmoderne, und zwar von 1968 bis 1972. Die Siedlung besteht aus 10 Häusern, die rund 45 bis 75 Meter hoch sind und über 12 bis 23 Etagen verfügen. In den vergangenen 8 Jahren hat sich dort einiges getan, u. a. wurden einige Häuser saniert und mittels Fassadengestaltungen ist ein neues, frischeres Erscheinungsbild entstanden. Ob man damit auch Hochhausskeptiker milde stimmt, die regelmäßig mit einem Mix aus Klassismus und latenter Ausländerfeindlichkeit die aktuellsten News zu derlei Architektur in Tageszeitungen, Sozialen Netzwerken und Architekturforen kommentieren? Vermutlich nicht, aber das sind vielleicht auch dieselben Ewiggestrigen, die eine „Neue Altstadt“ ganz dufte finden und bestimmt noch viel mehr Rekonstruktionsblödsinn befürworten. Die taz thematisierte im vergangenen Jahr dazu eine „reaktionäre Modernekritik, die nicht nur den Städtebau und die Architektur der (Nachkriegs-)Moderne bekämpft, sondern auch deren soziale und gesellschaftliche Wirkungen negieren will, um in die Stadtgesellschaft des späten 19. Jahrhunderts zurückzukehren.“ Wie dem auch sei, hier ein paar Fotos aus dem Areal »Im Mainfeld«.

Fotos der Siedlung »Im Mainfeld« von 2020

Kleines Haus und Wohnhochhaus in Niederrad

Wohnhochhaus im Mainfeld

Wohnhochhaus im Mainfeld in Frankfurt

Wohnhochhaus in der Siedlung im Mainfeld in Frankfurt

Wohnhochhaus und Spielplatz im Mainfeld

Seitliche Ansicht eines Wohnhochhauses im Mainfeld

Hier noch ein Foto der Siedlung »Im Mainfeld« von 2015

Siedlung Im Mainfeld in Frankfurt-Niederrad

2 Kommentare zu “Im Mainfeld

  1. Zu den Siedlungen der Nachkriegsmoderne in der Region und ihrer Bedeutung abseits von journalistisch fragwürdigen ›Brennpunkt‹-Schlagzeilen hat das Forschungslabor Nachkriegsmoderne der FH Frankfurt – achne, die heißen jetzt FRA UAS – ein großartiges und lesenswertes Büchlein herausgebracht:
    Maren Harnack, Matthias Brunner und Natalie Heger (Hg.): Wohnen in der Nachkriegsmoderne – Siedlungen in der Region Rhein-Main. DKV-Edition, Deutscher Kunstverlag, Berlin 2020
    https://www.frankfurt-university.de/de/hochschule/fachbereich-1-architektur-bauingenieurwesen-geomatik/forschungsinstitut-ffin/fachgruppen-des-ffin/forschungslabor-nachkriegsmoderne/

Kommentare sind geschlossen.