Skip to main content

»Ein Tag in Frankfurt am Main« ist ein von entspannter Musik begleitetes Video mit Schwerpunkt auf die Frankfurter Skyline. Die Aufnahmen erfolgten über einen Zeitraum von 10 Monaten und wurden ohne schnelle Schnitte, hektische Kamerafahrten oder vergleichbare Stilmittel zu einem 4 Minuten langen Video zusammengeführt.

Wie üblich bei Aufnahmen in der Luft, in diesem Fall per Flieger und Drohne, kommen auch hier in dieser Form bisher selten oder sogar nie zuvor zu sehenden Perspektiven der Frankfurter Skyline zum Vorschein. Ab einem gewissen Punkt ist es vielleicht ein bisschen zu viel Objekte überfliegen, Umrunden und von Boden hinauf steigend die Sicht auf die Skyline freigeben. Gesehen haben sollte man das Video natürlich dennoch.

Erschwerte Nutzung von Sitzbänken in der Berger Straße

Berger Straße: Café für wenige statt Sitzbank für alle?

Die Berger Straße verkommt zu einer Gastro-Meile. Nur Leute, die heute für das x-te Café und morgen für den x-ten Falafel-Imbiss „auf die Berger“ gehen, können einer solchen Entwicklung etwas…
Stier-Skulptur im Günthersburgpark mit roter Rabe

Ein Stier sieht rot

Kunst gibt es im Günthersburgpark ebenfalls, und zwar in Form von zwei Skulpturen: Der „Sämann“ und der „schreitende Stier“. Letzterer wurde fast komplett mit roter Farbe besprüht.
Mayer-Brown-Schriftzug an Gebäude im Frankfurter Bankenviertel

Stadtbilder Frankfurt – April 2024

Der Fokus der Reihe „Stadtbilder Frankfurt“ liegt diesmal auf der Gegend zwischen dem sogenannten Bankenviertel und dem Hauptbahnhof, wenngleich das unbeabsichtigt war, aber die Auswahl der Fotos für diese April-Übersicht…

Kommentare

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner