Skip to main content

Die youth days wurden im Jahr 2004 ins Leben gerufen und finden seitdem einmal im Jahr im Rahmen des exground filmfests in Wiesbaden (Caligari FilmBühne) statt. Die ausgewählten in- und ausländischen Produktionen sollen (nicht nur) Jugendlichen einen differenzierten Einblick in andere Gesellschaften vermitteln und damit den Blick für andere Kulturen und Subkulturen schärfen. Insgesamt sieben Lang- und sechs Kurzfilme konkurrieren im Internationalen Jugendfilm-Wettbewerb um Preisgelder von 4.000 EUR, u. a. Beyto, Sisterhood, Atlantide und das Migrationsdrama Any Day Now, mit dem der Wettbewerb am 13. November um 17.30 Uhr eröffnet wird.

ANY DAY NOW by Hamy Ramezan – Trailer

BEYTO (2020) Official Trailer Switzerland (DE/FR)

SISTERHOOD by Dina Duma – Trailer – Youth Days

ATLANTIDE by Yuri Ancarani – Trailer – Youth Days

Das Festival hat entschieden, die bei den geltenden Verordnungen mögliche 2-G-Variante zu nutzen, streamt aber auch viele Filme.

Naxos

Thementag im Naxos Kino: Das Neue Frankfurt

Das Lesefest „Frankfurt liest ein Buch“ thematisiert Florian Wacker „Zebras im Schnee". Am Dienstag findet dazu der „Thementag: Das Neue Frankfurt" im Naxos Kino statt. Er beginnt um 17 Uhr…
Mein Nachbar Totoro

Mein Nachbar Totoro im Kino des DFF

Im Rahmen von „Lichtspielplatz“ wird „Mein Nachbar Totoro“ am Samstag, den 6. April und am Mittwoch, den 10. April, jeweils um 18 Uhr in der Original Version mit deutschen Untertiteln…
Frankfurt schaut einen Film 2024: Unter dir die Stadt

Frankfurt schaut einen Film – Unter dir die Stadt

„Frankfurt schaut einen Film“ hatte in Frankfurt im Jahr 2022 seine Premiere mit Doris Dörries Film „Happy Birthday Türke“ gefeiert. In diesem Jahr wird „Unter dir die Stadt“, ein Film…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner