Skip to main content

DJ-Set vom bereits 1993 verstorbenen Torsten Fenslau aus dem Dorian Gray in Frankfurt von 1989. Im Mix zu  hören sind u. a. Front 242 – „Headhunter V 1.0“, Jungle Brothers – „I’ll house you“, Kraze – „The Party“, Mr. Lee – „Pump up Chicago“, Nitzer Ebb – „Join in the chant“, Out Of The Ordinary – „The Dream“, The KLF – „What time is love?“ und Tragic Error – „Tanzen“. Who’s listening to this in 2020?

1989.08.01 – Live @ Dorian Gray, Frankfurt – Torsten Fenslau

Anthony Rother - Hybrid Electro Set beim FUSE Club in Brüssel 2023

Hybrid-Electro-Set von Anthony Rother

Nun habe ich beim FAZEmag, das kürzlich über ein Comeback des Clubs U60311 spekulierte, gesehen, dass ein Mix von ihm veröffentlicht wurde: „Anthony Rother – FAZEmag In The Mix 143“…
DJ Kicks - Kemistry & Storm

Heute vor 25 Jahren erschienen: DJ Kicks – Kemistry & Storm

Heute vor 25 Jahren wurde auf dem Label „Studio K7“ eine besondere Scheibe veröffentlicht: die „DJ-Kicks“ von Kemistry & Storm. Die beiden weiblichen DJs lieferten einen Mix ab, der bei…
Joe Davies - Shields in full sunlight (Cover Art von Stefan Marx)

Joe Davies – Shields In Full Sunlight (Smallville Records)

Ich bin neulich auf das Album „Shields In Full Sunlight“ von Joe Davies, der sich bisher vor allem als DJ Assam einen Namen gemacht hat, aufmerksam geworden, vor allem weil…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner