Schirn Kunsthalle Frankfurt – Ausstellungsprogramm 2014

schirn-treppen

Die Schirn Kunsthalle in Frankfurt hat jüngt das Ausstellungsprogramm für das Jahr 2014 veröffentlicht. Zählt man Buettis Soundinstallation in der Rotunde der Schirn dazu, dann können sich die Besucher in den kommenden zwölf Monaten auf insgesamt sieben Ausstellungen freuen.

Thematisiert wird u.a. die westdeutsche Variante der Pop-Art in den 60er und frühen 70er-Jahren, das Phänomen des Paparazzi, die Bohème in Paris um 1900 oder auch der in Frankfurt lebende Künstler Tobias Rehberger. Genaueres zu den Ausstellungen verrät sowohl Max Hollein, Direktor der Schirn, in seiner Kolumne für das Schirn-Mag, als auch die Presseinformation zum Ausstellungsjahr 2014.

AUSSTELLUNGSPROGRAMM SCHIRN 2014

7. Februar – 1. Juni 2014
ESPRIT MONTMARTRE. DIE BOHÈME IN PARIS UM 1900
Kuratorin: Dr. Ingrid Pfeiffer (Schirn Kunsthalle Frankfurt)

21. Februar – 11. Mai 2014
TOBIAS REHBERGER. HOME & AWAY
Kurator: Matthias Ulrich (Schirn Kunsthalle Frankfurt)

22. Mai – 31. August 2014
DANIELE BUETTI. IT’S ALL IN THE MIND
Kurator: Matthias Ulrich (Schirn Kunsthalle Frankfurt)

5. Juni – 31. August 2014
UNENDLICHER SPASS
Kurator: Matthias Ulrich (Schirn Kunsthalle Frankfurt)

27. Juni – 12. Oktober 2014
PAPARAZZI – FOTOGRAFEN, STARS UND KÜNSTLER
Kurator: Clément Chéroux (Centre Pompidou, Musée national d’art moderne)

2. Oktober 2014 – 11. Januar 2015
HELENE SCHJERFBECK
Kuratoren: Carolin Köchling (Schirn Kunsthalle Frankfurt) und Anna-Maria von Bonsdorff (Ateneum Art Museum)

6. November 2014 – 8. Februar 2015
GERMAN POP
Kuratorin: Dr. Martina Weinhart (Schirn Kunsthalle Frankfurt)

1 Kommentar zu “Schirn Kunsthalle Frankfurt – Ausstellungsprogramm 2014

  1. German Pop könnte u.a. sehr interessant werden.

Kommentare sind geschlossen.