COZI 2019 – Das Comic- & Zinefest in Frankfurt

COZI, das Comic- & Zinefest in Frankfurt am Main ist eine unabhängige Messe für zeitgemäße Comics, Zines, Illustrationen und andere Print-Produkte.

Ergänzt wird die Messe mit einem Rahmenprogramm, das in diesem Jahr den Fokus auf Lesungen, Workshops und Tattoos legt. COZI findet am 19. und 20. Oktober 2019 parallel zur Frankfurter Buchmesse in Zusammenarbeit mit dem Atelier Naxos, studio Naxos & Open Books statt. Der Eintritt ist frei.

Das COZI-Programm am Samstag, den 19.10.2019

Die für den Samstag vorgesehenen fünf Lesungen starten um 12:30 Uhr mit Bea Davis und ihrer digitalen Comic-Reportage 7 Nächte über die Notübernachtung an der Storkower Strasse, gefolgt von Dominik Wendland und seinem neuen Comic Egon, erschienen beim Jaja Verlag. Eine Leseprobe online gibt’s bei Issu. Von 14:30 bis 14:50 Uhr liest die deutsch-amerikanische Comic-Künstlerin Elizabeth Pich aus ihrem aktuellen Fungirl-Zine Hungry For Love.

Weiter im Programm geht’s um 15 Uhr mit Nando van Arb, der aus Drei Väter liest. Den Schlusspunkt in Sachen Lesungen setzt am Samstag ab 17 Uhr Lukas Weidinger mit Pigskin. Parallel zu den Lesungen veranstaltet Comic-Künstler und Illustrator Sascha Hommer einen Crashkurs zum Erzählschema Heldenreise. Der Workshop richtet sich an Erwachsene mit oder ohne Vorkenntnisse und ist kostenlos. Da die Plätze begrenzt sind, wird auf eine Anmeldung über info[at]cozi-ffm.de verwiesen. Die Tattoo-Fraktion wird bedient von 12 bis 18 durch Ricaletto und dem bereits bei den Lesungen thematisierten Lukas Wiedinger.

Das Samstagabendprogramm findet im Feinstaub statt. Der Barabend mit John, Paul, George, Ringo & Richard beginnt um 20 Uhr.

Das COZI-Programm am Sonntag, den 20.10.2019

Das Rahmenprogramm am Sonntag beginnt um 13:15 Uhr. Der Rotopol Verlag für grafisches Erzählen lädt ein zu einer audiovisuellen Lesung mit Max Baitinger, Rita Fürstenau, Bas de Geus, Carmen José sowie Ines Christine und Kirsten Carina Geißer. Ab 15:30 Uhr übernimmt für eine Stunde das Künstlerkollektiv Squash. Malwine Stauss, Lina Ehrentraut, Eva Gräbeldinger und Franz Impler lesen aus den gemeinsam entstandenen Werken und Einzelprojekten. Tattoos von und mit Ricaletto und Lukas Wiedinger gibt’s auch wieder.

Das Comic- und Zinefest mit den ausstellenden Künstler*innen geht an beiden Tagen von 12 bis 18 Uhr. Mehr zu den teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern bei COZI im Internet: WebsiteInstagramFacebook