Skip to main content

Die HfG-Schülerin Isabel Fein gewährt in ihrem Dokumentarfilm „Boared“ einen kleinen Einblick in das Leben zweier Frankfurter Skater, die es aufgrund ihrer Leidenschaft regelmäßg an die Hauptwache verschlägt.

Die Aufnahmen sind bereits 17 Jahre alt und stammen demnach aus einer Zeit, in der noch der motorisierte Verkehr durch die Hauptwache fuhr und Railslide seinen Shop in B-Ebene hatte.

https://www.youtube.com/watch?v=DQdy697Ni-M

Direktlink

Szene aus dem Film „Chihiros Reise ins Zauberland“

Kino im DFF zeigt „Chihiros Reise ins Zauberland“

Nach Beyoncé und Taylor Swift hat nun auch Billie Eilish ein neues Album in diesem Jahr veröffentlicht. Auf dem Werk mit dem Titel „Hit me hard and soft“ befindet sich…
Japanisches Filmfestival in Frankfurt - Nippon Connection 2024

Nippon Connection 2024: Animationsfilme

Zum Kinoprogramm gibt es wie auch in den Jahren zuvor hier im Blog eine Übersicht zu den Animationsfilmen. Den Trailern nach zu urteilen sind meine Favoriten in diesem Jahr „Blue…
Erschwerte Nutzung von Sitzbänken in der Berger Straße

Berger Straße: Café für wenige statt Sitzbank für alle?

Die Berger Straße verkommt zu einer Gastro-Meile. Nur Leute, die heute für das x-te Café und morgen für den x-ten Falafel-Imbiss „auf die Berger“ gehen, können einer solchen Entwicklung etwas…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner